Claudia Obert gesteht: Mit diesen Männer steigt sie am liebsten ins Bett – „Die besten“

Claudia Obert lässt nichts anbrennen – auch in ihrer Show nicht.
Claudia Obert lässt nichts anbrennen – auch in ihrer Show nicht.
Foto: Joyn

Claudia Obert plaudert gerne und offen über ihr Sexleben, beziehungsweise stellt sie dieses auch zur Schau. Regelmäßig bekommen die Zuschauer in ihrer Show „Claudias House of Love“ heiße Szenen zwischen der Luxus-Lady und den Teilnehmern zu sehen.

Im „Frühstücksfernsehen“ plauderte Claudia Obert kürzlich ganz freizügig über ihr Liebesleben. Dabei verriet sie ein pikantes Detail.

Claudia Obert kümmert sich nicht um die Ehe

Sie hatte in der vergangenen Nacht Sex mit einem verheiraten Mann! (MOIN.DE berichtete). Die 59-Jährige macht keinen Hehl daraus, dass sie Eheringe herzlich wenig interessieren.

+++ Ina Müller redet mit ihrem Gast ganz offen über etwas Unangenehmes – „Das ist schon doof“ +++

Ganz im Gegenteil: Claudia Obert steigt sogar am liebsten mit verheiraten Männern ins Bett. „Marilyn Monroe hat auch schon gesagt, dass die besten Liebhaber Männer sind, die fremdgehen“, sagt der TV-Star auf Nachfrage von „Promiflash“.

Claudia Obert: „Sie wollen mich nicht heiraten“

Und weiter: „Der Vorteil an verheirateten Männern: Sie wollen mich nicht heiraten und ich sie nicht.“

+++ „Rote Rosen“: Ist ausgerechnet diese Figur mit ihrem Outfit voll im Trend? „Will auch so einen“ +++

Denn sie selbst legt auf die Ehe keinen großen Wert.

--------------

Mehr zu Claudia Obert:

--------------

Auch dass die Luxus-Lady dafür Kritik erntet, interessiert sie kaum. „Wer kein eigenes Liebesleben hat, kümmert sich um die Geschichten anderer Leute“, sagt sie „Promiflash“. (lh)