Claudia Obert: Heiße Aufnahmen in der Badewanne, dann gibt's Ärger! „Oberpeinlich“

Claudia Obert hat Spaß
Claudia Obert hat Spaß
Foto: Joyn/Marc Rehbeck

Claudia Obert bekommt gerade volle Aufmerksamkeit. Seit dem 7. Januar ist sie in der neuen Dating-Show „Claudias House of Love“ auf Joyn zu sehen. Den Inhalt fasst sie selbst zusammen als „funny, fresh, frivol, hemmungslos“. Ganz nach dem Motto: „Life is party“ (das Leben ist eine Party). So mag sie das.

Eine heiße Party hat Claudia Obert nun in der Badewanne gefeiert. In einem Video, das sie bei Instagram geteilt hat, liegt sie im Schaumbad, in der Hand ein Glas Champagner. „Der Top-Job der Nation. In der Badewanne liegen und Champagne trinken“, sagt sie. Dabei spricht sie „Champagner“ Englisch aus und knallt den zweiten Teil des Wortes raus, mit einem lange nachklingenden „a“, als wäre da grad ein Champagnerkorken geknallt und als wäre das Glas in ihrer Hand nicht das erste.

+++ Claudia Obert: Schneeschippen in Unterwäsche – TV-Star teilt nackte Tatsachen auf Instagram +++

Claudia Obert: „Den Job hätte doch jeder gerne“

„Was soll das schlechte Leben nützen“, hat Obert neben das Video geschrieben. Sie lässt es sich gut gehen und bewirbt fleißig ihre neue Sendung. „Claudias House of Love“ steht denn auch in goldenen Buchstaben auf der Badewanne.

+++ Jan Fedder traf auf kleines Mädchen und machte ihr dieses rührende Geschenk +++

Bei vielen Fans kommt das richtig gut an. „Den Job hätte doch jeder gerne“, meint einer. „Ich lieb sie“, ein anderer. Sowohl von Claudia Obert als auch vom Schaumbad mit Champagner sind viele angetan. Doch es gibt auch Kritik.

„Billig trifft es annähernd“, heißt es in einem Kommentar bei Instagram, der einige Likes erhält. „Oberpeinlich“, in einem anderen.

-----------------

Das ist Claudia Obert

  • Claudia Obert ist 1961 in Freiburg im Breisgau geboren
  • Sie kommt aus einer gutbürgerlichen Familie und wuchs mit drei Brüdern auf
  • Ihre Mutter war Buchhalterin, der Vater Finanzbeamter, die Großeltern Maßschneider
  • Nach dem Abitur studierte sie Jura, schmiss das Studium und wurde Fremdsprachenkorrespondentin
  • Seit 1980 wohnt Claudia Obert in Hamburg und arbeitete hier für namhafte Werbeagenturen
  • Vor 25 Jahren machte sie sich in der Modebranche selbständig und kleidet seither mit ihrem Geschäft „Luxus Clever“ an der Stadthausbrücke die Society mit italienischen Schuhen und Fashion ein

-----------------

Wieder andere finden den Zeitpunkt verfehlt: „So dekadent in dieser schlimmen Zeit! Sorry, Claudia, find dich echt gut, aber das passt jetzt echt nicht.“

------------------

Mehr News zu Claudia Obert:

------------------

Es gibt ganz unterschiedliche Antworten und Reaktionen auf die Krise. Claudia Obert flüchtet ins Champagnerbad. (kbm)

+++ Judith Rakers kann nicht glauben, was ihr hier jemand erzählt: „Gibt's doch gar nicht!“ +++