Claudia Obert: Erst schläft die Luxus-Lady ein – dann greift sie plötzlich IHM in den Schritt

Als Unternehmerin hatte Claudia Obert für manch andere Dinge zu wenig Zeit.
Als Unternehmerin hatte Claudia Obert für manch andere Dinge zu wenig Zeit.
Foto: picture alliance/dpa

In der aktuellen Folge von „Claudias House of Love“ hat Claudia Obert eine ganz besondere Aufgabe für die verbliebenen sechs Teilnehmer: Sie dürfen Hand an die Luxus-Lady legen.

Und das, obwohl sich Claudia Obert zunächst noch ungewohnt betrübt zeigte und fast zu weinen anfing (>> hier mehr dazu). Doch nur kurze Zeit später lässt sich die 59-Jährige von der gesamten Truppe mal wieder ordentlich verwöhnen.

Claudia Obert lädt zur „Massage Garage“ ein

In der Challenge „Massage Garage“ will die Hamburger Luxus-Lady das Knet-Talent der Teilnehmer überprüfen.

Reihum lässt sie jeden einzelnen Massagewilligen antanzen und lässt sich von allen durchmassieren. Aber die Obert wäre nicht die Obert, wenn sie nicht hohe Ansprüche hätte:

+++ Tim Mälzer verzweifelt: „Alles scheiße!“ +++

„Wenn ich das Gefühl habe, ihr habt drei Hände, dann habt ihr es geschafft“.

-----------------

Das ist Claudia Obert

  • Claudia Obert ist 1961 in Freiburg im Breisgau geboren
  • Sie kommt aus einer gutbürgerlichen Familie und wuchs mit drei Brüdern auf
  • Ihre Mutter war Buchhalterin, der Vater Finanzbeamter, die Großeltern Maßschneider
  • Nach dem Abitur studierte sie Jura, schmiss das Studium und wurde Fremdsprachenkorrespondentin
  • Seit 1980 wohnt Claudia Obert in Hamburg und arbeitete hier für namhafte Werbeagenturen
  • Vor 25 Jahren machte sie sich in der Modebranche selbständig und kleidet seither mit ihrem Geschäft „Luxus Clever“ an der Stadthausbrücke die Society mit italienischen Schuhen und Fashion ein

-----------------

Gespannt wartet die Hamburgerin mit einem Handtuch um den Körper auf die hoffentlich eintretende Entspannung, dabei behält sie aber wie gewohnt die Kontrolle. Der erste Teilnehmer soll ihr nämlich die Füße massieren: „Ich liebe Fußmassagen“, so die Obertin.

Claudia Obert: „Habe ich nicht schöne Füße?“

Versteckt sich in Claudia Obert etwa eine kleine Fußfetischistin? In der letzten Folge hatte sie auch die Forderung an einen Kandidaten, dass dieser ihr die Füße leckt. Ob sich das für ihn ausgezahlt hat, >>> erfährst du hier.

+++ Judith Rakers mit irrem neuen Look – ist sie bald SO im TV zu sehen? +++

Es scheint auch so, dass sie immer die Bestätigung braucht, dass jeder ihre Füße gut findet: „Habe ich nicht schöne Füße?“

Jedenfalls findet sie die komplette Entspannung: Die 59-Jährige schläft nämlich prompt ein!

Claudia Obert schläft ein – ist bei diesem Kandidaten aber hellwach

Folgekandidaten versuchen der Hamburgerin mithilfe von Federn, Holzinstrumenten und anderen Gerätschaften zu imponieren, aber nichts scheint ihr wirklich zu zusagen.

-----------------

Mehr News zu Claudia Obert:

-----------------

Als ihr kleiner 24-jähriger Sonnenschein Mario eintrifft, wirkt die Luxus-Lady aber wieder hell wach. Wir erinnern uns natürlich, wie er es schaffte, die erfahrene Liebhaberin in Wallungen zu bringen (MOIN.DE berichtet). Gewohnt engagiert klettert dieser erstmal auf die Massageliege und massiert Claudia Obert den Rücken.

Da leistet er anscheinend gute Arbeit. Die Luxus-Lady ist nämlich sichtlich begeistert: „Du hast goldene Hände.“

Claudia Obert greift zu

Nach der Massage bedankt sich die Unternehmerin mit einem kleinen Kuss und einer Überraschung, die gesessen hat.

+++ Ina Müller reagiert bestürzt, als sie diese Frage hört – „Das ist aber gemein“ +++

Ohne jegliche Vorwarnung greift sie dem Blondschopf satt in den Schritt. Der Kandidat ist zwar sichtlich irritiert, aber seiner Claudia natürlich nicht böse. Im Gegenteil, er begrüßt ihre direkte Art: „Ich mag's, wenn Frauen mich überraschen.“

Dann ist er bei „Claudias House of Love richtig“ – denn für eine Überraschung ist Claudia Obert immer gut.

Alles andere als überrascht war Claudia Obert übrigens, als sie mal ein Penis-Foto zugeschickt bekam. Wie sie reagierte, erfährst du >> hier. So viel sei vorweg gesagt: Der Absender hat damit sicherlich nicht gerechnet. (pag)

Die ganze folge kannst du >>> hier auf Joyn streamen.