Claudia Obert: Neuer Partner doch nur „Saufkumpane“ – Luxus-Lady wieder single

Die Beziehung zwischen Claudia Obert und dem Gewinner ihrer Show hielt nur kurz.
Die Beziehung zwischen Claudia Obert und dem Gewinner ihrer Show hielt nur kurz.
Foto: picture alliance / Eva Oertwig/SCHROEWIG

Das Liebesglück war offensichtlich von kurzer Dauer. Am Donnerstag gewann der Italiener Toni „Claudias House of Love“ und ist damit zum Lebenspartner von Claudia Obert auserwählt worden.

Doch die Aufzeichnung liegt schon wieder ein paar Monate zurück – und Claudia Obert ist schon wieder single!

Claudia Obert schon wieder Single

Dabei schien das Glück der Beiden am Anfang nahezu perfekt. „Ich war dran, die Magie der Liebe hier noch mal zu entdecken“, gestand die Luxus-Lady ihrem Auserwählten.

+++ Tim Mälzer macht ehrliches Geständnis bei „Kitchen Impossible“ – „Semigeil“ +++

„Ich bin froh, dass du mich so zum Lachen gebracht hast. Darauf will ich nicht verzichten“, sagte sie. Wild knutschend lagen sich die Beiden in den Armen, über ihnen regnete es Konfetti. Ein Happy End?

Toni zu alt für Claudia Obert

Wohl kaum! Daraufhin war das Paar auch zwei Mal gemeinsam im Urlaub. Doch danach haben sich die Turteltauben getrennt. „Wir funken auf der gleichen Frequenz“, erklärt die Unternehmerin der „Bild“. Aber: „Er ist mehr Saufkumpane als Sex-Partner.“

------------

Mehr News zu Promi-News aus Hamburg:

Judith Rakers entschuldigt sich bei Fans – „Konnte mich nur schweren Herzens trennen“

Udo Lindenberg teilt besonderes Video – „Weltpremiere“

Tim Mälzer ist enttäuscht: „Ich hasse das!“

------------

Klingt so, als hätte sie also nicht den Partner fürs Leben gefunden, aber eine dafür eine Freundschaft gewonnen. Das sieht Toni wohl ähnlich: „Er ist mir zu alt und ich ihm auch“, stellt Claudia Obert klar. (lh)