Claudia Obert drängt diesen Kandidaten zum Sex – seine Reaktion macht sie völlig baff

Claudia Obert sucht in „Claudias House of Love“ nach ihre Traummann.
Claudia Obert sucht in „Claudias House of Love“ nach ihre Traummann.
Foto: Joyn – „Claudias House of Love“ – das Finale sowie eine Spezialfolge mit dem Gewinner am 18. Februar 2021 bei Joyn PLUS+

Knisternde Stimmung in Claudia Oberts „House of Love“: In der siebten Folge der Reality-Show lieferten sich ihre Herzensbrecher ein öliges Duell.

Nur in engen Latexhosen, Hosenträgern und mit Fliege begleitet, traten die verbliebenen Kandidaten Mario, Thomas, Kai, Toni und Thorsten an, um ein Einzeldate mit Claudia Obert zu gewinnen. Auf einer öligen Folie mussten die Männer gegeneinander ringen. Sehr zur Freude der Hamburger Luxus-Lady.

Claudia Obert: „Intim am Kamin“ mit Mario

Schließlich konnte der jüngste Kandidat, der 24-jährige Mario, den Öl-Kampf für sich entscheiden. Für ihn ging es anschließend zum Rendez-Vous mit der 59-Jährigen. Doch den Ausgang hätten sich beide wohl etwas anders vorgestellt.

+++ Claudia Obert mit bizarrer Aussage – „Wo früher meine Leber war...“ +++

„Gleich wird Tacheles geredet“, kündigt Mario bereits vor dem Date an und schürt dabei schon einige Erwartungen. Braut sich da etwas an? Derweil schmeißt sich Claudia Obert in ein eindrucksvolles Gewand. Auch Mario trägt einen nicht minder beeindruckenden Umhang.

+++ Tim Mälzer: DAS nervt ihn sehr – „Ich bin da echt ein bisschen gestört“ +++

Zusammen geht es schließlich auf zum Date mit dem verheißungsvollen Namen „Intim am Kamin“. Die Requisite stimmt jedenfalls: Schokobrunnen, frische Früchte, Kaltgetränke und Rosenblätter. Auch ein Tablett mit pikanten Sex-Toys darf nicht fehlen. „Wonderful“, findet Claudia.

-----------------

Das ist Claudia Obert

  • Claudia Obert ist 1961 in Freiburg im Breisgau geboren
  • Sie kommt aus einer gutbürgerlichen Familie und wuchs mit drei Brüdern auf
  • Ihre Mutter war Buchhalterin, der Vater Finanzbeamter, die Großeltern Maßschneider
  • Nach dem Abitur studierte sie Jura, schmiss das Studium und wurde Fremdsprachenkorrespondentin
  • Seit 1980 wohnt Claudia Obert in Hamburg und arbeitete hier für namhafte Werbeagenturen
  • Vor 25 Jahren machte sie sich in der Modebranche selbständig und kleidet seither mit ihrem Geschäft „Luxus Clever“ an der Stadthausbrücke die Society mit italienischen Schuhen und Fashion ein

-----------------

Mario kommt gleich zur Sache: „Ich möchte gleich etwas von mir erzählen und will deine ungeteilte Aufmerksamkeit.“ „Was willst du mir erzählen“, fragt Claudia gespannt.

+++ Ina Müller: Bei diesem Anblick verspürt sie nur noch Neid und Wut +++

Claudia Obert: „Zieh die Hosen aus“

„Ich bin hier in dieses Haus gekommen, weil ich mich ein Stück weit mit dir identifizieren kann“, setzt der 24-Jährige an. „Ich wollte immer reich und berühmt sein, weil ich aus einer Familie komme, wir hatte nie viel – im Gegenteil“, erzählt er. „Du bist das, was ich mir in meiner Kindheit vorgestellt habe. [...] Ich habe herausgefunden, was für mich der wahre Reichtum ist. Und das ist ganz klar die Liebe“, gibt er zu.

+++ Hamburg: Was Kai Pflaume für eine Wette über sich ergehen lässt, ist krass +++

„Ich finde es schön, dass du sagst, dass Allerwichtigste ist Zärtlichkeit und Liebe“, entgegnet ihm Claudia. „Und Sex“, kommt sie gleich wieder auf den Punkt. „Und ich finde, dass Sex die Fortführung einer Unterhaltung mit dem Körper ist und das sollten wir jetzt tun.“ Um ihre Bedürfnisse macht die 59-Jährige mal wieder keinen Hehl. „Ich bin ja ansatzweise ganz narrisch auf dich.“

+++ Claudia Obert macht Ansage an ihre Kandidaten – „Vor meiner Vagina ankern“ +++

Claudia Obert: Wer zieht ins Finale?

Doch Marios Interesse an körperlichem Kontakt ist nicht sonderlich groß. Aber eine Claudia Obert lässt nicht locker: „Zieh die Hosen aus“, befiehlt sie Mario. Der bleibt zurückhaltend, redet sich immer wieder raus. Claudias offensives Angebot lehnt er ab. Eine Reaktion, die die Hamburger Unternehmerin nicht nachvollziehen kann. Doch die Sprache hat es der Obert noch lange nicht verschlagen.

Schließlich ist das Date vorbei und Obert redet sich den Frust von der Seele: „Ich wusste nicht, dass das 'House of Kinderbetreuung ist'“, sagt sie gegenüber den übrigen Kandidaten. „Die wollen sehen, wie ich mit Kindern umgehe. So ist es mal zwischen Mutter und Sohn“. Scheinbar aus Verzweiflung fängt auch Mario an zu lachen.

-----------------

Mehr Promi-News aus Hamburg:

-----------------

Kein gutes Omen also für seine Zukunft in der Sendung. Tatsächlich musste der 24-Jährige die Show schließlich verlassen. Wer im Finale von „Claudias House of Love“ steht, kannst du >> hier auf Joyn nachgucken. (mik)