Hamburg: Heikle Bilder von Nathalie Volk aufgetaucht – Spekulationen über ihren Partner Frank Otto

Nathalie Volk und ihr Partner Otto Frank.
Nathalie Volk und ihr Partner Otto Frank.
Foto: imago images / ZUMA Press

Hamburg. Wenn sie für etwas ein Talent hat, dann dafür, mediale Aufmerksamkeit zu erhaschen. Die Ex-RTL-Dschungel-Camperin Nathalie Volk (23) aus Hamburg macht wieder von sich reden.

Sei es mit Hochzeitsfotos auf Instagram, die eine angebliche Trauung mit ihrem Liebsten, dem Versandhauserben Frank Otto (64), suggerieren sollen. Oder sei es durch die Mitteilung, sie hätte eine Gebärmutterhalskrebs-Diagnose erhalten.

+++ Hamburg: Schock für größtes Bordell der Stadt! Diese Nachricht lässt die Rotlicht-Szene beben +++

Doch jetzt hat Nathalie Volk den Bogen überspannt – und zwar nicht in Hamburg, sondern in der Türkei. Auf Instagram zeigt sie sich plötzlich im türkischen Badeort Antalya Seite an Seite mit Timur A.

Die bekanntesten Promis aus Hamburg
Von Sylvie Meis bis zu den Klitschkos: Die zwölf bekanntesten Promis aus Hamburg

Hamburg: Mitglied der „Hells Angels“

Mal steht sie mit dem Ganzkörper-Tätowierten vor einem Tattoo-Laden, mal fährt sie in einem Video eng angeschmiegt mit ihm auf einem Motorrad in die Nacht.

+++ Hamburg: Fassungslosigkeit über Sperrstunde – SIE sind am Ende +++

Das ist weder lustig noch traurig und schon gar nicht unterhaltsam. Es ist einfach nur verstörend. Denn der 42-Jährige machte vor allem Schlagzeilen als Mitglied der Rockergruppe „Hells Angels“. Er wurde sogar wegen Totschlags zu elf Jahren Haft verurteilt.

2009 schloss er einem verfeindeten Mitglied der Rocker „Bandidos“ in den Hinterkopf. Laut damaligen Medienberichten war wohl der Auslöser der Streit um eine Frau.

Da müssten doch zu Hause in der 800 Quadratmeter großen 15-Zimmer-Alstervilla bei Frank Otto alle Alarmglocken schrillen. Was sagt der Multi-Millionär denn dazu, dass sich seine Angebetete mit einem Killer trifft?

Auf eine Anfrage reagierte er nicht. Über die „Bild-Zeitung“ ließ er wissen, dass er wegen der Klima-Woche in Hamburg zu tun gehabt hätte und deshalb nicht in Antalya dabei war.

+++ Sylvie Meis: Drei Wochen sind seit ihrer Hochzeit vergangen – und jetzt kommt DIESES Detail ans Licht +++

----------------------------------

Das ist Nathalie Volk:

  • geboren 1997 in Nienburg
  • kam 2014 bei „Germany's Next Topmodel“ bis ins Halbfinale
  • belegte 2016 beim Dschungelcamp den siebten Platz
  • seit 2015 mit Medienunternehmer Frank Otto zusammen
  • die beiden sind seit März 2018 verlobt

-------------------------------------

Hamburg: Mitglied der „Hells Angels“

Doch Nathalies Mutter Viktoria (51) erklärt die Neuigkeiten. Die Lehrerin hatte selbst schon Ärger mit der Justiz. Das Gericht wies letztes Jahr endgültig ihren Berufungsantrag ab. Sie verlor ihren Beamtenstatus. Denn sie hatte trotz Krankschreibung ihre Tochter im australischen Dschungel besucht, als diese fürs TV mit Kakerlaken performte.

+++ Hamburg: Kneipen-Wirt schaut in den Briefkasten – und traut seinen Augen kaum +++

„Nathalie hat Timurs Tattoo-Studio in Antalya besucht“, teilt sie per Mail mit. „Die beiden sind befreundet. Sie hat sich ein neues Tattoo stechen lassen.“ Wow, die Beiden sind also befreundet. Und was ist eigentlich mit ihrer Schauspielschule, die sie in Los Angeles besucht hat? „Sie führt Ihr Studium online weiter.“

Nathalie und Timur. Was auch immer die beiden verbindet, die Deutsche mit den russischen Wurzeln, die in der kleinen Stadt Soltau aufwuchs, sorgt immer wieder für Aufmerksamkeit. Denn das kann die Ex-Dschungel-Camperin gut.

Vor allem, als sie den Anschein erwecken wollte, sie und Frank Otto seien verheiratet. Im März 2018 hatte sie in der Talkshow „SWR Nachtcafé“ überraschend ihre Verlobung bekannt gegeben.

+++ Ina Müller bricht in lautes Gelächter aus – weil ihr Gast diese völlig irre Sache mit seiner Tochter macht +++

Hamburg: Fake-Verlobung?

Im Februar dieses Jahres postete sie schöne Fotos, die das Paar in Nashville im US-Bundesstaat Tennessee zeigen. Sie in einem weißen Hosenanzug, er in einem Cutaway, wie ihn Männer zur eigenen Hochzeit tragen. Auf einem Foto stehen sie küssend vor einer Rosenwand. Auf einem anderen zeigen sie sich Hand in Hand vor einer Südstaaten-Villa, auf dem Boden sind Rosenblätter verstreut.

+++ Nathalie Volk: Schock-Beichte! Sie verheimlicht DIESES bitterböse Geheimnis +++

Als Reaktion auf Nachfragen in den sozialen Medien schrieb Frank Otto am 4. Februar auf Facebook: „Die wunderschönen Bilder, die Nathalie heute gepostet hat, zeigen unsere Liebe. Gleichwohl möchte ich deutlich machen, dass wir nicht geheiratet haben.“ Und später antwortete Frank auf eine Nachfrage nach seinem Familienstand: „Geschieden“.

----------------

Mehr News aus Hamburg:

----------------

Im Mai dieses Jahres überraschte Nathalie plötzlich mit einem Schweigevertrag und stiftete erneut Verwirrung. Der Vertrag soll beinhalten, dass Frank ihr 500.000 Euro zahlen muss, wenn er öffentlich über sie spricht. Auch sie darf nicht über ihn sprechen.

Normalerweise schließt man solche Verträge bei einer Trennung. Aber dazu wollten beide keine Stellung nehmen. Wie denn auch? Sonst hätten sie ja übereinander sprechen müssen.

+++ „Rote Rosen“: ER spielt eine Hauptrolle in der neuen Staffel – und verrät gleich mehrere krasse Details über die neuen Folgen +++

Hamburg: Keine Liebes-Fotos mehr

Fakt ist, dass man das Paar, dass sich vor über fünf Jahren kennenlernte, früher oft verliebt auf Pärchenfotos sah. Mal auf den Seychellen, in Island oder auf der Karibik-Insel St. Lucia. Solche Fotos tauchen seit geraumer Zeit nicht mehr auf.

Stattdessen sah man Frank Otto eine Zeitlang mit der Schauspielerin Sandra Quadflieg (41). Sie postete gemeinsame Fotos auf ihren Social-Media-Accounts. Mehrere Male waren sie zusammen beim Fußball im Millerntorstadion zu sehen, dann auch im Atlantic Hotel und im Altonaer Theater. Böse Zungen meinten: Ob da was läuft? Aber das ist natürlich Quatsch. Schließlich ist Quadflieg verheiratet.

Und dann gibt es da ja auch noch die Ex-Ehefrau von Frank Otto, Stefanie Volkmer-Otto (45). Sie zog aus der gemeinsamen Villa aus, als die neue Liebe von Frank Otto bekannt wurde. Mit den gemeinsamen zwei Kindern bewohnt sie seither die ehemalige Villa von Schauspieler Til Schweiger in Niendorf.

+++ Steffen Henssler in TV-Show völlig von der Rolle – „Die wollten mich austricksen“ +++

Hamburg: Traumpaar der Society

Auch Stefanie Volkmer-Otto präsentierte schnell eine neue Liebe: Antonio del Prete. Der Kunstmaler italienischer Abstammung mit Wohnsitz in Beverly Hills machte ihr sogar einen Heiratsantrag. Aber daraus wird wohl nichts. Beide posten nur noch Fotos ohne den anderen. Den Sommer verbrachte er meist allein bei seiner Familie auf Mallorca, die dort eine Finca besitzt.

----------------

Mehr News aus Hamburg:

----------------

Nahe Freunde der Ottos glauben, dass Stefanie ihren Frank wieder zurücknehmen würde. Schließlich galten sie mal als Traumpaar der Hamburger Society. Alte Liebe rostet nicht und Kinder verbinden. Vielleicht kommen die beiden ja wieder zusammen. Irgendwann einmal.

+++ Hamburg: Mann ärgert sich über neue Corona-Verordnung – „Das ist ja wohl feinste Realsatire“ +++

+++ HVV: Heute wird gestreikt! DAS musst du jetzt unbedingt wissen +++