Hamburg: Gigantische Rauchwolke über der Stadt – darum hatte die Feuerwehr die höchste Alarmstufe ausgelöst

Ein Großfeuer in Wilhelmsburg hatte einen entsprechenden Großeinsatz ausgelöst.
Ein Großfeuer in Wilhelmsburg hatte einen entsprechenden Großeinsatz ausgelöst.
Foto: imago images / Blaulicht News

Großeinsatz in Hamburg-Wilhelmsburg!

Dort hatte am Mittwochmorgen ein Feuer auf eine Lagerhalle übergegriffen. Die Feuerwehr Hamburg war mit 150 Einsatzkräften vor Ort.

Hamburg: Höchste Alarmstufe der letzten Jahre

Am frühen Mittwochmorgen wurde gegen 5.30 Uhr ein Feuer in Hamburg-Wilhelmsburg gemeldet, wie ein Sprecher der Hamburger Feuerwehr mitteilt.

+++ Hamburg: Dieses Eichhörnchen ist von tausenden Parasiten befallen worden – jetzt kämpft es um sein Leben! +++

In einer etwa 60 mal 40 Meter großen Halle brennt Verpackungsmaterial. Aufgrund der Vielzahl der Anrufer wurde sofort 2. Alarm gegeben. Da die Einsatzkräfte des zuerst eintreffenden Löschzugs bereits auf der Anfahrt große Rauchwolken und Flammen sahen, wurde sofort Verstärkung angefordert.

Der Einsatzleiter stellte vor Ort fest, dass das Feuer eine zweite Lagerhalle übergriffen hat. Anschließend wurde kurz vor 7 Uhr die 6. Alarmstufe ausgelöst - das ist die höchste der letzten fünf Jahre.

Hamburg: Feuer beeinträchtigt Bahnverkehr

Anwohner und Anlieger sollen wegen der starken Rauchentwicklung die Fenster und Türen geschlossen halten, so die Feuerwehr.

---------------

Mehr News aus Hamburg:

---------------

Von dem Feuer ist auch der S-Bahn-Verkehr in Hamburg beeinträchtigt. Bei Twitter teilt die S-Bahn Hamburg mit, dass der Zugverkehr zwischen Wilhelmsburg und Hammerbrook derzeit unterbrochen ist. Die S31 fahre abweichend bis Hasselbrook.

Wegen des Großbrandes könne es auf der B75 zu starkem Funkenflug kommen, teilte die Feuerwehr mit. Es komme darüber hinaus zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

+++ Steffen Henssler ist trotz Lockdown nicht zu stoppen – jetzt macht er diese Ankündigung +++

Am Donnerstagmittag war der Stand, dass das Gebäude abgerissen und abgelöscht wird. (oa)