Ina Müller: Aufnahme aufgetaucht! Kida Ramadan zu Gast bei „Inas Nacht“ – er verwundert mit DIESEM Outfit

Kida Ramadan kam in einem ungewöhnlichen Outfit in die Show von Ina Müller
Kida Ramadan kam in einem ungewöhnlichen Outfit in die Show von Ina Müller
Foto: imago images

Hamburg. Zwei sehr unterschiedliche Gäste hat Ina Müller sich da in ihre Show eingeladen: Zum Dreh für „Inas Nacht“ waren nämlich jetzt Sängerin Nena und Schauspieler Kida Khodr Ramadan am Hamburger Fischmarkt zu sehen. Ausgestrahlt wird die Folge mit den Beiden aber erst in einigen Wochen.

Der aus der Serie „4 Blocks“ bekannte Darsteller fiel vor der Aufzeichnung mit Ina Müller allerdings mit seinem etwas ungewöhnlichen Outfit auf...

++ Ina Müller: Was für ein Geständnis bei „Inas Nacht“! „Bin verliebt“ ++

Ina Müller mit zwei sehr verschiedenen Gästen

Während Sängerin Nena mit einem eleganten Mercedes zum Drehort an der Kneipe „Schellfischposten“ in Hamburg kam und in einem typisch lässig-schicken Outfit ausstieg, schlurfte Ramadan zu Fuß dorthin. Und zwar in Adidas-Schlappen – trotz starkem Regen.

++ Ina Müller betrinkt sich mit Judith Rakers – dann wird es hemmungslos! „Brüste und ,Tagesschau’...“ ++

---------------

Das ist Ina Müller:

  • Ina Müller wurde am 25 Juli 1965 in Köhlen (Geestland) geboren
  • Bekannt ist Ina Müller vor allem durch ihre Late-Night-Show „Inas Nacht“
  • Darüber hinaus ist Ina Müller als Sängerin, Musik-Kabarettistin und auch Buchautorin erfolgreich
  • Heute wohnt Ina Müller in einer schicken Wohnung in Hamburg-St.Georg
  • Seit mehreren Jahren ist Ina Müller mit dem 16 Jahre jüngeren Musiker Johannes Oerding liiert

---------------

Dazu trug er außerdem eine Jogginghose und ein Fußball-Shirt. Nicht gerade Abendgarderobe. Aber für seinen eher sportlichen Style ist der 43-Jährige ja bekannt.

++ Judith Rakers bei „Inas Nacht“ – plötzlich wird es laut! „Das machen wir nicht“ ++

Auf eines muss Ina Müller noch verzichten

„Inas Nacht“ muss übrigens nach wie vor ohne den legendären Shanty-Chor stattfinden, denn die Mitglieder gehören durch ihr Alter größtenteils zur Corona-Risikogruppe. Trotzdem dürfte der Abend mit diesen beiden Gästen unterhaltsam gewesen sein. Kida Ramadan ist dafür bekannt, kein Blatt vor den Mund zu nehmen.

--------------

Mehr News zu Ina Müller:

-------------

Und auch Nena schien sich nach der schlechten Presse der vergangenen Wochen (sie hatte eine Moderatorin, die vor ihrem Auftritt noch Helfern danken wollte, ungeduldig unterbrochen und einfach mit dem Konzert angefangen) extra Mühe mit den Fans geben zu wollen.

Sie gab vor der Kneipe Autogramme und machte bereitwillig Fotos mit den wartenden Menschen. (wt)