Ina Müller: Diesen Gast wünscht sie sich in ihrer Sendung – doch der kommt bei den Fans gar nicht gut an

Ina Müller traf kürzlich auf einen Wunsch-Gast, den sie gerne in ihrer Sendung begrüßen würde.
Ina Müller traf kürzlich auf einen Wunsch-Gast, den sie gerne in ihrer Sendung begrüßen würde.
Foto: picture alliance/dpa

Kürzlich war Ina Müller in der Quizshow „Wer weiß den sowas?“ zu sehen. Moderator Kai Pflaume war bereits zu Gast bei Inas Talk-Show. Nach mehr als zehn Jahren ist die Liste der prominenten Gesprächspartner lang. Unter anderen Til Schweiger, Otto Waalkes und Rea Garvey kehrten bereits im „Schellfischposten“ ein.

Die Gäste wählt Ina Müller selbst aus. Bei Kai Pflaume verriet sie nun, wen sie gerne mal in ihrer Sendung begrüßen würde. Das kommt bei einigen Fans aber gar nicht gut an!

Ina Müller: ER soll mal zu ihr „ans Glas“ kommen

Gemeinsam mit Bernhard Hoëcker trat Ina Müller gegen Elton und Markus Lanz an. Bei der Anmoderation verrät Ina Müller, dass sie Letzteren gerne mal in ihrer Sendung hätte.

+++ Ina Müller liegt diese Sache sehr am Herzen – viele werden es nicht verstehen +++

„Könntest du vielleicht erzählen, wie schön es bei ,Inas Nacht' ist, dass er vielleicht mal zu mir ans Glas kommt?“, sagt sie an den „Wer weiß denn sowas?“-Quizmaster Kai Pflaume gerichtet. „Das wär so schön“.

Lanz gibt sich etwas irritiert über die Formulierung „ans Glas“, doch Pflaume wundert sich vielmehr, dass der Talkmaster noch nicht bei ihr war.

---------------

Das ist Ina Müller:

  • Ina Müller wurde am 25. Juli 1965 in Köhlen (Landkreis Cuxhaven) geboren
  • sie ist Ina Müller als Moderatorin, Sängerin, Musik-Kabarettistin und auch Buchautorin erfolgreich
  • Heute wohnt Ina Müller in einer schicken Wohnung in Hamburg-St.Georg
  • Seit mehreren Jahren ist sie mit dem 17 Jahre jüngeren Musiker Johannes Oerding liiert

---------------

„Dann haben wir doch eines jetzt schon mal verabredet: Markus Lanz wird also vielleicht schon im Laufe diesen Jahres bei ,Inas Nacht' zu Gast sein“, sagt er daher abschließend.

Fans von Ina Müller gefällt das gar nicht

Sollte dieses Vorhaben tatsächlich in die Tat umgesetzt werden, dürfte das bei den Fans wohl nicht gut ankommen. Schon zur Sendungsankündigung von „Wer weiß denn sowas?“, die auf der Facebook-Seite von „Inas Nacht“ geteilt wurde, gab es eine Diskussion um den ZDF-Talkmaster.

+++ Ina Müller gibt Radio-Interview – dann verrät der Moderator den Zuhörern, was sie dabei hat! „Wirklich?“ +++

„Sorry, diesen weichgespülten Lanz, mit dem Dauergrinsen, der ja jeden Tag laut seiner Talkshow ein Buch liest und überall schon war, geht mir auf den Senkel“, schreibt zum Beispiel ein Mann.

+++ Judith Rakers ist auf Borkum und entdeckt Erstaunliches – „Hab ich noch nie gesehen“ +++

Und eine Frau findet: „Ein Talkmaster, der bei seinen Fragen an seine Gäste gleich selbst die Antworten gibt. Sehr unhöflich den Gästen gegenüber! Er hat bei mir sehr verloren!“

Wunschgast von Ina Müller sorgt für Diskussion

Dem stimmt auch dieser Nutzer zu: „Lanz ist ein unangenehmer Moderator. Fällt ständig anderen ins Wort. Ich kann den nicht ertragen“. Everybodys Darling ist Markus Lanz also offenbar nicht.

---------------

Mehr Promi-News aus Hamburg:

---------------

Doch natürlich finden sich in den Kommentaren auch Fans von ihm. „Lanz fragt nach – angemessen kritisch und so sollte es sein! Er ist intelligent und macht seinen Job super. Kein Smalltalk – genau richtig!“, kommentiert zum Beispiel eine Frau. „Ich sehe beide sehr gerne“, schreibt eine andere.

Ina Müller hat einen weiteren Wunschgast

Wie der Abend bei „Wer weiß denn sowas?“ sonst so lief? An einer Stelle zeigte sich Ina Müller von ihrem Teamkollegen Bernhard Hoëcker empört. Den Grund dafür kannst du >> hier lesen.

Übrigens ist Markus Lanz nicht der einzige Wunschgast von Ina Müller. Auch einen Sport-Star hätte sie gerne bei „Inas Nacht“, mit dem wohl viele nicht gerechnet hätten. >> Hier erfährst mehr dazu.

Obwohl die schlagfertige Blondine eigentlich kein Blatt vor den Mund nimmt, gab es einen Interviewpartner, der ihr gehörig die Sprache verschlagen hat. >>> Hier kannst du lesen, um wen es sich dabei handelte.