Ina Müller entlockt Guido Maria Kretschmer intime Details – „Hast du eigentlich...?“

Foto: imago images / Jan Huebner, imago images / Future Image (Montage MOIN.DE)

Da ist sogar Ina Müller überrascht! Die ja sonst nicht so schnell nichts überrascht. In der neuesten Ausgabe von „Inas Nacht“ war Guido Maria Kretschmer zu Gast. Und dort erzählte der Wahl-Hamburger nicht nur von seinem neuen Leben an der Elbe.

Denn Ina Müller wollte von ihrem Gast wissen: „Hast du eigentlich Kinder?“ Das zeigt ein Ausschnitt von „Inas Nacht“, den die ARD auf Instagram veröffentlicht hat.

Ina Müller überrascht über DIESE Enthüllung

Seit über 30 Jahren ist Guido Maria Kretschmer mit dem zehn Jahre älteren Frank Mutters zusammen. Inzwischen sind die beiden verheiratet – also ist das sicherlich eine berechtigte Frage. Doch mit dieser Antwort des Modedesigner hat selbst die Moderatorin nicht gerechnet.

+++ Corona in Hamburg: 200 Teilnehmer für Demo angekündigt – aber es kamen... +++

„Nee, ich bin nicht gemacht für die Zucht“, antwortet Kretschmer zunächst trocken. Ina Müller wirft daher noch eine Frage hinterher: „Hast du schon einmal Samen gespendet?“ Kretschmers Antwort: „Nein, leider nie.“ Doch dann verrät er ein intimes Detail aus seiner Beziehung.

---------------

Das ist Ina Müller:

  • Ina Müller wurde am 25. Juli 1965 in Köhlen (Geestland) geboren
  • Ina Müller als Moderatorin, Sängerin, Musik-Kabarettistin und auch Buchautorin erfolgreich
  • Die 55-Jährige wohnt in einer schicken Wohnung in Hamburg-St.Georg
  • Seit mehreren Jahren ist Ina Müller mit dem 16 Jahre jüngeren Musiker Johannes Oerding liiert

---------------

+++ Judith Rakers völlig irritiert über Tim Mälzer – „Er scheint da eine Art Fetisch zu haben“ +++

„Der Frank sollte mal...“, beginnt Kretschmer und fährt fort: „Bei Frank waren die scharf auf den Samen, meinen wollten die gar nicht“. „Die“ – das war ein „Luxus Lesben-Paar“, wie der 55-Jährige erzählt. „Die waren ganz elegant.“

Guido Maria Kretschmer erzählt Ina Müller die ganze Geschichte

Das lesbische Paar hätte ganz freundlich angefragt. „Die haben sich wohl gedacht: Ach, wir brauchen kultiviert und hübsch“, berichtet Kretschmer. Er ging davon aus, dass es nun um ihn gehen würde. Doch die Frauen hatten es nur auf seinen Partner abgesehen.

+++ „Rote Rosen“: Macher zeigen Video von zwei Darstellerinnen am Set – doch eine von beiden nervt die Fans gewaltig! „Würde ich nicht vermissen“ +++

„Der Frank wäre perfekt“, sollen sie laut Kretschmer gesagt haben. Sein Partner Frank Mutters hingegen habe noch versucht, die Sache auf ihn zu drehen. Doch das Paar antwortete nur: „Nee, wir hatten schon an den Frank gedacht.“

Ina Müller kann es nicht fassen

Die Reaktion von Kretschmer: Ein ironisches „Oooh super!“. Auch Ina Müller kann es nicht fassen. „Ich wär' so beleidigt“, sagt die 55-Jährige.

---------------

Mehr News zu Ina Müller:

---------------

Daher hat Guido Maria Kretschmer jetzt einen anderen Plan. Vielleicht will er seine Samen einfrieren lassen. „Für so ganz Verzweifelte, die sagen, ich hätte auch noch gerne so 'nen Mode-Balg“. Wer sich jetzt angesprochen fühlt, weiß also, an wen er sich wenden muss... (mk)

+++ Sylvie Meis über Seitensprünge – ob ihr zukünftiger Ehemann von diesen Worten weiß? „Das Fremde ist immer...“ +++