Ina Müller packt über Streit mit Freund Johannes Oerding aus – er hat noch immer Folgen: „Total bescheuert“

Seit vielen Jahren sind Ina Müller und Johannes Oerding ein Paar. Doch Streit gibt es bekanntlich auch in den besten Beziehungen.
Seit vielen Jahren sind Ina Müller und Johannes Oerding ein Paar. Doch Streit gibt es bekanntlich auch in den besten Beziehungen.
Foto: imago images / xim.gs & imago images / Eibner (Montage: MOIN.DE)

Seit vielen Jahren ist Ina Müller mit dem 17 Jahre jüngeren Musiker Johannes Oerding zusammen. In einer gemeinsamen Wohnung in Hamburg leben die Beiden aber nicht.

Dennoch kamen sie für die Entstehung des neuen Albums von Ina Müller, das vor einigen Wochen erschien, häufig zusammen. Denn einige Songs entstanden gemeinsam mit Johannes Oerding. Doch nicht immer verlief es dabei harmonisch.

Ina Müller: Aus diesem Grund stritt sie mit Johannes Oerding

Vor allem die melancholische Musik stammt aus der Feder ihres Freundes, verrät die Sängerin im Gespräch mit „Bremen zwei“. Während der Zusammenarbeit saßen die Beiden häufig am Küchentisch zusammen.

+++ Nordsee: Auf sie kommen harte Zeiten zu – „Müssen wir unterstützen“ +++

---------------

Das ist Ina Müller:

  • Ina Müller wurde am 25. Juli 1965 in Köhlen (Landkreis Cuxhaven) geboren
  • Bekannt ist Ina Müller vor allem durch ihre Late-Night-Show „Inas Nacht“
  • Darüber hinaus ist Ina Müller als Sängerin, Musik-Kabarettistin und auch Buchautorin erfolgreich
  • Heute wohnt Ina Müller in einer schicken Wohnung in Hamburg-St.Georg
  • Seit mehreren Jahren ist Ina Müller mit dem 17 Jahre jüngeren Musiker Johannes Oerding liiert

---------------

Und wenn ihr dann eine Zeile sehr am Herzen lag und der Akkord für sie einfach nicht stimmte, weil sie das Gefühl hatte, den schon hundert Mal verwendet zu haben, dann gab es auch mal Streit.

+++ Hamburg: Ex-„Großstadtrevier“-Kollege Till Demtrøder verrät Details vom Dreh mit Jan Fedder – „Die versauten Witze gehörten dazu“ +++

„Es wird auch gestritten. Es wäre total bescheuert zu behaupten, dass das nicht so ist. Da sitzen ja zwei Menschen, die eine kreative Vorstellung haben. Und so ein Album – da geht es ja für mich um was!“, sagt Ina Müller.

Ina Müller: Streit mit Johannes Oerding führt zu erfolgreichem Album

Ein solcher Streit hat also bis heute Folgen, denn das Ergebnis ist auf ihrem sehr erfolgreichen Album „55“ zu hören. Vor vier Wochen stieg der Sampler auf Platz zwei der deutschen Albumcharts ein. Inzwischen ist er auf Platz vier abgerutscht.

+++ „Rote Rosen“-Star schaltet Fernseher an und kann nicht glauben, was sie sieht – „Ziemlich schlecht“ +++

Auch eine andere Erfahrung aus ihrer Vergangenheit wirkt sich bis heute aus. Ina Müller denkt, dass der Grund für ihren Futterneid und die ausgeprägte Sehnsucht nach Ruhe hat in ihrer Familie liegt.

Ina Müller hat genug von Großfamilie

Die 55-Jährige wuchs nämlich gemeinsam mit vier Schwestern und den Großeltern auf einem Bauernhof in Köhlen – einem Dorf zwischen Bremervörde und Cuxhaven – auf. Nicht einmal ein eigenes Zimmer gab es dort für jedes Mädchen.

---------------

Mehr News zu Ina Müller:

---------------

Und so mussten sich die Schwestern zu fünft einen Raum mit nur drei Betten teilen. Das war laut „Bremen zwei“ für Ina Müller einfach genug Großfamilie für ihr ganzes Leben. (mk)

+++ Hamburg: Claudia Obert kriegt eine eindeutige Breitseite von IHM +++