Ina Müller: Was für ein Geständnis bei „Inas Nacht“! „Bin verliebt“

Foto: imago/Future Image

Am Donnerstagabend ist es soweit: Ina Müller begrüßt wieder Gäste in der Hamburger Kneipe „Zum Schellfischposten“. Die Gäste bei „Inas Nacht“ dieses Mal: Unternehmer Ralf Dümmel und Journalist Michel Abdollahi.

Als ersten Gast begrüßt Ina Müller in der Folge Ralf Dümmel. In dem Gespräch geht es unter anderem um seine Beziehung zu „Die Höhle der Löwen“-Kollege Frank Thelen. Dabei kommt ein pikantes Detail ans Licht.

Von Sylvie Meis bis zu den Klitschkos: Die zwölf bekanntesten Promis aus Hamburg
Von Sylvie Meis bis zu den Klitschkos: Die zwölf bekanntesten Promis aus Hamburg

Ina Müller: Frank Dümmel zu Gast bei „Inas Nacht“

Das zeigt eine Vorschau, die die Redaktion von „Inas Nacht“ auf Instagram veröffentlichte. Zunächst will Ina Müller von Dümmel wissen: „Ist Frank Thelen wirklich so erfolgreich wie er tut?“ Der Unternehmer antwortet: „Ja, Frank ist erfolgreich.“ Die Moderatorin hakt nach: „Seid ihr befreundet?“

„Rote Rosen“: Fan platzt der Kragen – „Das ist eine Zumutung“

---------------

Das ist Ina Müller:

  • Ina Müller wurde am 25 Juli 1965 in Köhlen (Geestland) geboren
  • Sie ist nicht nur als Moderatorin, sondern auch als Sängerin, Musik-Kabarettistin und Buchautorin erfolgreich
  • Ina Müller wohnt in Hamburg-St.Georg
  • Seit mehreren Jahren ist Ina Müller mit dem 16 Jahre jüngeren Musiker Johannes Oerding liiert

---------------

„Wir kennen uns sehr gut“, verrät Dümmel. „Wir mögen uns wirklich sehr.“ Das sei am Anfang aber nicht so gewesen. „Wir waren uns nicht ganz grün“, gesteht der 53-Jährige. Durch „Die Höhle der Löwen“ haben sich die zwei aber besser kennen und mögen gelernt.

++ Sylt: Was für eine Szene auf der Insel! „Ich würde umdrehen“ ++

Die Fragen der Moderatorin haben einen Hintergrund. Denn Frank Thelen war in der Vergangenheit ebenfalls bei „Inas Nacht“ zu Gast. „Ich habe sehr viel gelacht, als Frank hier war“, sagt Dümmel rückblickend zu dem Auftritt seines Unternehmer-Kollegen. Da platzt es aus Ina Müller heraus!

Geständnis von Ina Müller

„Bisschen bin ich in euch beide verliebt“, gesteht die mit dem Musiker Johannes Oerding liierte 55-Jährige. Sogar auf eine mögliche Heirat kommt Ina Müller zu sprechen. „Ich könnte mich jetzt – würdet ihr mich beide heiraten wollen – nicht direkt entscheiden“, sagt sie.

-------------

Mehr News zu Ina Müller:

-------------

Dem entgegnet Dümmel trocken: „Und 'nen Dreier wollen wir ja nicht...“ Damit endet der Clip. Ganz ernstgemeint ist das Ganze natürlich nicht. Was es aber zeigt: Es wird wieder eine sehr unterhaltsame Folge von „Inas Nacht“.

Ab 23.30 Uhr gibt's das ganze Gespräch in der ARD zu sehen. Die Musikgäste dieses Mal sind übrigens: Soul-Sängerin Joy Denalane und die Pop-Band „Tochter“. (mk)