Judith Rakers bekommt Geschenk von Fan – aber es ist irgendwie unheimlich

Was Judith Rakers wohl innerlich dachte, als sie ihr Geschenk sah?
Was Judith Rakers wohl innerlich dachte, als sie ihr Geschenk sah?
Foto: imago images / Stefan Schmidbauer

Hamburg. Erst einmal hat sie sich bestimmt gefreut: Judith Rakers bekam gerade ein Geschenk von einem Fan zugeschickt. Doch dann musste sie etwas eingestehen...

Denn das Präsent für Judith Rakers war doch eher ungewöhnlich!

Judith Rakers: Kreative Fanpost

Es handelte sich nämlich um einen selbstgemachten, wiederverwendbaren Mundschutz.

++ Judith Rakers: Hass-Attacke im Internet! „Niemand braucht dich“ ++

Aber nicht etwa mit hübschem Muster, Blümchen oder Tiermotiv – sondern mit Judith Rakers' Gesicht bedruckt!

---------------

Das ist Judith Rakers:

  • Judith Deborah Rakers wurde am 6. Januar 1976 in Paderborn geboren
  • Heute lebt Judith Rakers in Hamburg
  • Judith Rakers arbeitet als Journalistin, Fernsehmoderatorin und seit 2005 als Sprecherin der „Tagesschau“ in der ARD
  • Judith Rakers ist passionierte Reiterin und hat zwei Pferde: Carlson und Sazou.

---------------

„Ich dachte, ich hätte in Sachen Maske schon alles gesehen. Bis ich die Zuschauerpost öffnete“, berichtet die „Tagesschau“-Sprecherin amüsiert. „Danke an den kreativen Absender für diese Corona-konforme Aufmerksamkeit!“

+++ Corona in Hamburg: Neue Infizierten-Zahl da – Stadt nähert sich Grenzwert ++ Wieder Einschränkungen für Gastronomie? +++

Judith Rakers findet die Idee eher lustig

Die Maske ist hübsch, keine Frage – aber Judith Rakers findet die Vorstellung, selbst mit ihrem eigenen Gesicht über Mund und Nase herumzulaufen, dann doch etwas seltsam.

---------------

Mehr Promi-News aus Hamburg:

---------------

Sie teilte ein Foto des netten Geschenks bei Instagram mit ihren Fans, fügte aber den Hashtag #musslachen hinzu.

Fans wollen Judith-Rakers-Masken

„Damit man auch weiß, wer drin steckt“, kommentiert eine Frau vergnügt unter das Foto. „Jetzt wäre es noch besser, wenn das Bild mit dieser Maske wäre und sich das dann beim Tragen immer wiederholen würde“, schlägt eine andere Nutzerin vor.

+++ Tim Mälzer: Was ist denn da in seinem Bullerei-Büro passiert? Verstörendes Foto auf Instagram! +++

Viele Fans wollen aber direkt wissen, wo man solche Masken kaufen könnte, weil sie Judith Rakers so toll finden – vielleicht kann der Maskenbastler also mit seiner Idee nun das Geschäfts seines Lebens machen...? (wt)