Judith Rakers teilt krasses Foto – kurz danach passiert DAS

Judith Rakers drehte auf Pellworm.
Judith Rakers drehte auf Pellworm.
Foto: imago/Stefan Schmidbauer

Da hat Judith Rakers aber nochmal Glück gehabt.

Die Moderatorin verbrachte eine Weile auf der Insel Pellworm. Dort drehte Judith Rakers zusammen mit dem NDR an einem Film – und es wurde so richtig nass.

Judith Rakers posiert für Foto

Zum Drehschluss posierte Judith Rakers nochmal für ein Foto. Auf einer Leiter steht sie dabei mitten im Wasser und guckt in die Kamera.

++ Judith Rakers bei „Inas Nacht“ – plötzlich wird es laut! „Das machen wir nicht“ ++

---------------

Das ist Judith Rakers:

  • Judith Deborah Rakers wurde am 6. Januar 1976 in Paderborn geboren
  • Heute lebt Judith Rakers in Hamburg
  • Judith Rakers arbeitet als Journalistin, Fernsehmoderatorin und seit 2005 als Sprecherin der „Tagesschau“ in der ARD
  • Seit 2010 moderiert Judith Rakers neben Giovanni di Lorenzo die Talkshow „3nach9“
  • Judith Rakers ist passionierte Reiterin und hat zwei Pferde: Carlson und Sazou.
  • Im Oktober 2017 trennte sich Judith Rakers von ihrem langjährigen Ehemann Andreas Pfaff

---------------

Über ihr deutlich zu erkennen und sehr beeindruckend: Ziemlich dunkle Wolken. Kurz nach dem Foto muss es einen heftigen Guss gegeben haben.

Judith Rakers: Film im Januar zu sehen

„Drehschluss. Kurz vor dem großen Gewitter haben wir noch die letzten Szenen geschafft“, schreibt die Moderatorin dazu.

---------------

Mehr zu Judith Rakers:

---------------

Laut Judith Rakers plane der NDR, den Film im Januar auszustrahlen. Ihren Fans will sie dann auf Instagram Bescheid geben.

++ Ostsee: Was für ein unverschämtes Verhalten von Touristen! Jetzt müssen sie blechen ++