Linda Zervakis: Peinlicher Fehler – was sie hier sagt, sollte eigentlich keiner hören

Linda Zervakis nahm die Panne glücklicherweise mit Humor.
Linda Zervakis nahm die Panne glücklicherweise mit Humor.
Foto: imago/regios24

Was war denn da los? Im Podcast „Tagesschau in 100 Sekunden“ ist Moderatorin Linda Zervakis ein Fehler unterlaufen, der nicht hätte passieren dürfen.

Statt mit der üblichen Begrüßung startet die Folge mit Geräuschen von Linda Zervakis, die nicht für den Zuhörer gedacht waren. Wenig später meldete sich die „Tagesschau“-Sprecherin selbst zu dem Vorfall.

Linda Zervakis tippt auf einer Tastatur herum

Die „Tagesschau“-Sprecherin habe sich mehrfach verhaspelt, geräuspert und laut auf einer Tastatur herumgetippt, wie „Tag24“ berichtet.

+++ Dagmar Berghoff: „Miss Tagesschau“ macht klare Ansage an Maskenverweigerer und die Jugend – „Nein, habt ihr nicht“ +++

----------------------------------------

Das ist Linda Zervakis:

  • Linda Zervakis wurde am 25. Juli 1975 in Hamburg geboren
  • Ihre Eltern kamen als griechische Gastarbeiter nach Hamburg-Harburg
  • Da ihr Vater früh verstarb, arbeitete Linda Zervakis noch bis zu ihrem 28. Lebensjahr im familieneigenen Kiosk mit
  • Im Jahr 2001 begann die Journalistin ihre Arbeit beim NDR
  • Seit Mai 2013 steht sie für die „Tagesschau“ vor der Kamera
  • Linda Zervakis ist verheiratet und hat zwei Kinder

----------------------------------------

Die Panne blieb bei den Zuhörern nicht unbemerkt und löste Verwunderung aus, wie in dem Tweet. Ein anderer schreibt dazu, er sei nur auf Twitter gegangen, um nachzuschauen, ob es sonst noch jemandem aufgefallen sei.

+++ Judith Rakers: Fans haben irre Vermutung! Steckt sie etwa unter DIESER Maske? +++

Er ist damit also nicht allein.

----------------------------

Mehr Promi-News aus Hamburg:

Claudia Obert: Irres Angebot von Erotik-Anbieter! 1000 Flaschen Schampus, wenn sie DAS tut

„Notruf Hafenkante“: Rhea Harder ertappt! Was macht die Schauspielerin denn HIER?

Judith Rakers: Von Abstand keine Spur – „Wir hatten viel Spaß“

----------------------------

Und da schaltet sich auch prompt Linda Zervakis selbst ein und schreibt: „Da kann man mal sehen, Übung macht den Meister“.

Sie nimmt die Panne mit Humor. Zu hören ist diese auf Spotify inzwischen nicht mehr, dafür aber eine Version ohne Versprecher und Getippe. (kbm)