Nina Bott zeigt Foto aus ihrer Küche – verrät sie HIER etwa den Namen ihres Babys?

Nina Bott ist wieder schwanger – und es gibt reichlich Interesse an ihrem Baby (Archivbild).
Nina Bott ist wieder schwanger – und es gibt reichlich Interesse an ihrem Baby (Archivbild).
Foto: imago/Future Image

Eigentlich wollte Nina Bott ihre Fans um Rat fragen. Dazu teilte die Schauspielerin ein Foto aus ihrer Küche, auf dem ihr Sohn Lio sowie der Kühlschrank zu sehen ist.

Denn es gibt ein Problem: es heißt Eis. „Zum Frühstück. Mittags. Nachmittags. Abends. Vorm Einschlafen....Eis ist definitiv Lios Leibspeise und sein absolutes Lieblingswort“, schreibt Nina Bott. Doch das ist noch nicht alles.

Nina Bott: Sohn Lio hat eine Leidenschaft

Denn: „Seit heute bekommt er leider auch das Eisfach auf. Das öffnet eigentlich richtig schön schwer, aber nun ist auch das kein Problem mehr, und jetzt habe ich definitiv ein 'Problem'“, ergänzt die dreifache Mutter.

---------------

Das ist Nina Bott:

  • wurde am 1. Januar 1978 in Hamburg geboren
  • Nina Bott hat drei Kinder: zwei Jungs und ein Mädchen
  • sie arbeitet als Schauspielerin, Sängerin und Moderatorin
  • Bekannt wurde Nina Bott als „Cora Hinze“ in der RTL-Daily-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“
  • Seit 2012 ist Nina Bott mit dem Unternehmensberater Benjamin Baarz zusammen
  • ihr viertes Kind kommt voraussichtlich im Januar 2021 zur Welt

---------------

+++ Sylvie Meis: DAS hat sie nach der Hochzeit für ihren Ehemann gemacht – die Fans rasten aus +++

Ausreden wie „Eis ist alle“ würden jetzt nicht mehr ziehen. „Und nun?“, fragt Nina Bott. „Lio gehört nämlich nicht unbedingt zu den verständnisvollsten Jungs“. Doch ihre Fans haben nur Augen für ein anderes Detail auf dem Foto – und das ist nicht der süße Schlafsack des kleinen Mannes.

Fans von Nina Bott stellen sich DIESE Frage

Denn auf dem Kühlschrank sind gleich mehrere Mädchennamen zu sehen. Auf der linken Tür steht zum Beispiel „Viktoria“ – rechts sind die Namen „Janna“ und „Frida“ zu lesen. Und Nina Bott ist ja bekanntlich gerade schwanger.

-----------------

Mehr News zu Nina Bott:

-----------------

Da ist ja klar, dass die Frage nicht ausbleibt, ob es sich dabei um mögliche Namen für den Nachwuchs handelt. „Na wird es ein Mädchen?“, fragt zum Beispiel eine. Und eine andere vermutet: „Da scheint wohl auf dem Kühlschrank der Name für das Baby zu stehen?“

Nina Bott meldet sich zu Wort

Doch Nina Bott stellt schnell klar: „Janna ist meine Freundin und ihr Hund heißt Frida. Also keine versteckten Mädchennamen am Kühlschrank“ – den dritten Namen lässt sie aber unkommentiert.

+++ Hamburg: Drei-Sterne-Koch Kevin Fehling deutlich – „Ich bediene lieber den seriösen Markt“ +++

Und so müssen sich ihre Fans wohl noch länger gedulden, bis endlich Klarheit herrscht, ob es ein Junge oder ein Mädchen wird. (mk)