Steffen Henssler: Nächstes Debakel für den TV-Koch! Diese Szene bei „Grill den Henssler“ lässt ihn verzweifeln

In der aktuellen Folge von „Grill den Henssler“ tritt Steffen Henssler gegen Luca Hänni an
In der aktuellen Folge von „Grill den Henssler“ tritt Steffen Henssler gegen Luca Hänni an
Foto: imago images: Tinkeres/ imago images: Hofer

Steffen Henssler hat es schon nicht leicht. In der vergangenen Folge versalzte ihm eine Küchenhilfe die Dessertrunde bei „Grill den Henssler“ (MOIN.DE berichtete).

Und dann leidet der TV-Koch auch noch unter einer Verletzung. Steffen Henssler zog sich nämlich einen Muskelfaserriss zu – oder mit den Worten des TV-Kochs: „Einen Riss im Arsch“ >>> hier erfährst du die ganze Diagnose. Nun kommt es zum nächsten Schockmoment für den geräderten Sternekoch.

Steffen Henssler: Rückkehr nach Verletzung

Eigentlich sollte seine Rückkehr an den Herd bei der TV-Show „Grill den Henssler“ das Zeichen sein, das bessere Tage auf den Fernsehkoch zukommen würden. Doch der Gastronom hatte wohl nie damit gerechnet, dass seine Pechsträne sich in der aktuellen Sendung am Sonntag fortsetzten würde.

---------------

Das ist Steffen Henssler:

  • Steffen Henssler wurde am 27. September 1972 in Neuenbürg im Schwarzwald geboren
  • Steffen Henssler ist nicht nur Koch, sondern auch Kochbuchautor, Fernsehkoch und Entertainer
  • 2001 eröffnete Steffen Henssler zusammen mit seinem Vater sein erstes Restaurant in Hamburg
  • Insgesamt vier Restaurants leitet Steffen Henssler in Hamburg
  • Aktuelle TV-Shows: „Grill den Henssler“ (seit 2019 auf VOX) und „Hensslers Countdown - Kochen am Limit“ (seit 2020 auf RTL)

---------------

+++ „Shopping Queen“ in Flensburg: Guido Maria Kretschmer mit hartem Urteil – „Mag ich gar, gar, gar nicht“ +++

Aber erstmal zur Ausgangssituation. Henssler tritt in der vierten Folge unter anderem gegen Christian Lohse, Chryssanthi Kavazi und dem Schweizer Luca Hänni an. Zur Unterstützung bekommt der teilweise Invalide sogar einen Zivi namens Hovan an die Seite gestellt.

Perfekte Voraussetzungen, damit Steffen Henssler wieder zu seinem Hobby zurückkehren kann: Promis „grillen“.

+++ 187 Strassenbande: Dieser Deutsch-Rapper schießt gegen die Hamburger Gang – „Die können in 10 Jahren nicht mit mir mithalten“ +++

Luca Hänni tritt gegen Steffen Henssler bei der Vorspeise an

Doch der 48-Jährige macht seine Rechnung ohne den Österreicher. Luca Hänni ist für die Vorspeise zuständig und wird vom Koch-Coach Lohse unterstützt.

+++ Ina Müller: Johannes Oerding macht sich über seine Freundin lustig – „Sie ist noch ganz am Anfang“ +++

Für beide Teams läuft es zunächst ganz gut. Doch das gegnerische Team gerät in den letzten Minuten immer weiter in Stress. Die letzten 90 Sekunde versucht der 26-Jährige dann besonders effektiv zu nutzen, indem er die Geschwindigkeit erhöht.

Hänni kommt Steffen Henssler in die Quere

Beim Anrichten dann der Schock. Zivi Hovan übernimmt für Henssler den Gang zum Jurorentisch, um die Vorspeise anzurichten und wird dann von Wirbelwind Hänni überrascht. Beide krachen in einem hektischen Moment ineinander – und Hensslers Vorspeise geht zu Bruch.

+++ Sylvie Meis berichtet über emotionalen Abschied: „Wochenlang nur geweint“ +++

Sabotage oder Missgeschick? Hänni kommentiert jedenfalls den Vorfall mit den Worten: „Wir haben uns nicht gesehen.“ Beim TV-Koch jedenfalls liegen die Nerven blank: „Das geht nicht, das ist scheiße!“

--------------

Weitere Promi-News aus Hamburg und Norddeutschland:

--------------

Die komplette Folge von „Grill den Henssler“ kannst du bei „TV Now“ sehen. (pag)