Steffen Henssler zeigt seinen Fans ein geheimnisvolle Aufnahme – „Was hat das zu bedeuten?“

Steffen Henssler bringt seine Fans auf Instagram ins Grübeln.
Steffen Henssler bringt seine Fans auf Instagram ins Grübeln.
Foto: Future Image/Imago

Da gibt sich Steffen Henssler aber mysteriös.

Auf dem Instagram-Account von „Ahoi Steffen Henssler“, den Restaurants des Kochs in Hamburg und Travemünde, ist ein neues Bild zu sehen. Daneben steht die Frage: „Was hat das wohl zu bedeuten?“

Steffen Henssler: Foto von einer Baustelle

Auf dem Foto ist ein Raum mit Leitern zu sehen sowie Holzkisten und etwas, das aussieht wie ein Wagen unter Plastikfolie. Im Hintergrund hängt groß der Schriftzug „Ahoi effen henssler“. Das „S“ des Vornamens ist abgeschnitten. Alles noch im Werden. Eine Baustelle.

+++ Hamburg: Frau öffnet App auf ihrem Handy – „War echt erschrocken“ +++

Aber warum und wo und was?

Die Fans rätseln: „München?“, „Berlin?“ Ein anderer ist überzeugt: „Dat is Kölle“.

Dort scheint Henssler gleich ein paar Fans zu haben. „Kölle Alaaf“, heißt es in einem Kommentar. „NRW müsst ihr kommen“, in einem anderen. Ein Ort fällt allerdings besonders oft.

+++ „Rote Rosen“: ER spielt eine Hauptrolle in der neuen Staffel – und verrät gleich mehrere krasse Details über die neuen Folgen +++

---------------

Das ist Steffen Henssler:

  • Steffen Henssler wurde am 27. September 1972 in Neuenbürg im Schwarzwald geboren
  • Steffen Henssler ist nicht nur Koch, sondern auch Kochbuchautor, Fernsehkoch und Entertainer
  • Insgesamt vier Restaurants leitet Steffen Henssler in Hamburg
  • Aktuelle TV-Shows: „Grill den Henssler“ (seit 2019 auf VOX) und „Hensslers Countdown - Kochen am Limit“ (seit 2020 auf RTL)

---------------

Hier will Steffen Henssler ein neues Restaurant eröffnen

Und zwar ist es Scharbeutz. Die beliebte Ostsee-Gemeinde liegt rund eine Autostunde nördlich von Hamburg. Also gar nicht allzu weit weg von Steffen Hensslers anderen Restaurants. Und erst recht nicht vom „Ahoi“ in Travemünde.

---------------

Weitere News zu Steffen Henssler:

---------------

Ein Fan meint: „Das müsste Scharbeutz sein, von der Strandseite aus“. „In Scharbeutz geht's voran“, schreibt ein anderer. Und ein dritter: „Endlich kommst du nach Scharbeutz an die Ostsee.“

----------------

Weitere News aus Hamburg:

----------------

Die Auflösung liefert die Beschreibung des Accounts von „Ahoi Steffen Henssler“. Dort heißt es: „Hamburg, Travemünde, Scharbeutz ab Frühjahr 2021“.

Und tatsächlich prangt seit über einem Jahr der Schriftzug „Henssler kommt!“ auf dem Gebäude in der Ostsee-Gemeinde, in die Henssler mit seinem „Ahoi“ ziehen möchte. Ein bisschen müssen sich die Fans also noch gedulden, bis er kommt. (kbm)

+++ Hamburg: Schock für größtes Bordell der Stadt! Diese Nachricht lässt die Rotlicht-Szene beben +++