Sylvie Meis: Ihr Ex und ihr neuer Mann haben sich getroffen – es wird deutlich, was die beiden voneinander halten

Rafael van der Vaart (links), der Ex-Mann von Sylvie Meis und ihr neuer Ehemann Niclas Castello (rechts) haben sich nun kennengelernt.
Rafael van der Vaart (links), der Ex-Mann von Sylvie Meis und ihr neuer Ehemann Niclas Castello (rechts) haben sich nun kennengelernt.
Foto: imago images / ELIOTPRESS.ONLINE, imago images / VI Images (Montage MOIN.DE)

Die Hochzeit mit Niclas Castello ist durch – Sylvie Meis ist zum zweiten Mal in ihrem Leben verheiratet. Und trotzdem spielt ihr Ex-Mann Rafael van der Vaart immer noch eine Rolle in ihrem Leben. Schließlich haben die beiden den gemeinsamen Sohn Damian.

Trotzdem hatten sich HSV-Legende Rafael van der Vaart und der neue Gatte der Hamburgerin lange Zeit nicht kennengelernt. Mittlerweile ist das aber geschehen, wie Sylvie Meis in einem Interview verraten hat.

Sylvie Meis spricht über Reisen in die USA

Wie ihr neues Leben denn aktuell aussehe, wurde Sylvie im Gespräch mit der „Gala“ gefragt. Nach der Hochzeit und den Flitterwochen auf Capri sind sie und ihr Mann nun wieder in Hamburg gelandet.

+++ Ina Müller: Nena sorgt bei „Inas Nacht“ für Eklat! Doch zu sehen ist davon nichts +++

Der Alltag habe sich nicht so viel verändert, gesteht die Moderatorin. Wegen der Corona-Pandemie seien sie aktuell nicht viel unterwegs. „Wenn die Corona-Krise vorbei ist, werden Niclas und ich öfter in den USA sein, da er dort beruflich viel zu tun hat“, sagt sie.

+++ Hamburg: Kleine Tochter von bekanntem Fernseharzt hat Gehirntumor – jetzt teilt er diese eindringliche Botschaft +++

---------------

Das ist Sylvie Meis:

  • Sylvie Françoise Meis wurde am 13. April 1978 in Breda in den Niederlanden geboren
  • Sylvie Meis arbeitet als Model und Fernsehmoderatorin
  • Nach der operativen Entfernung des Tumors begann sie eine Chemotherapie und besiegte den Krebs
  • Seit September 2020 ist Sylvie Meis mit dem Künstler Niclas Castello verheiratet

---------------

Immerhin, so kann Damian, der hauptsächlich bei seinem Vater in Dänemark wohnt, seine Mutter öfter besuchen. Und auch mit Rafael und seiner Freundin Estavana haben sich Sylvie und ihr Niclas schon getroffen.

Funktioniert das Patchwork-Leben? „Ich verstehe mich super mit Rafael und seiner Estavana. Und ich liebe ihre kleine Tochter Jesslynn“, erklärt die 42-Jährige ganz erfreut. „Manchmal braucht es seine Zeit, dann fallen die Puzzleteile auf einmal richtig. Ich glaube, Niclas ist das letzte Teilchen, das fehlte.“

+++ Sylvie Meis engagiert sich gegen Krebs – doch einem Fan stößt das sauer auf +++

Die Beziehung zwischen ihm und Rafael klappe großartig. „Mein Mann und mein Ex-Mann mögen sich auch sehr“, sagt Sylvie. „Wenn wir bei Rafael und Estavana ein Glas Wein trinken, vergeht die Zeit wie im Flug.“

-----------------

Weitere Neuigkeiten aus Hamburg:

-----------------

Wie sehen die Zukunftspläne aus?

Wie geht es nun in Zukunft weiter im Hause Meis? Treffenmit dem Ex-Mann sind ja scheinbar kein Problem. Doch vor allem interessierte ihre Fans in den vergangenen Tagen auch die Frage, ob sie noch mal plane, ein Kind zu bekommen.

+++ Hamburg: Diese Orte des Grauens sind in der Hansestadt verboten – und den Hamburgern ist es egal +++

Dazu äußerte sich Sylvie Meis schon vor ein paar Tagen. Was sie zu sagen hatte, erfährst du hier >>> (mh)

+++ „Rote Rosen“: Frau beschwert sich über Gemecker anderer Fans – und gibt ihnen DAS mit +++

+++ Judith Rakers gibt nach Ausstrahlung von „3nach9“ diese Verabredung bekannt – „Eigentlich ein gutes Gefühl“ +++