Sylvie Meis spricht über ihren Kampf gegen den Krebs – DAS hat sie der Öffentlichkeit bislang verschwiegen

Nach ihrer Brustkrebs-Diagnose trug Sylvie Meis zeitweise eine Kurzhaar-Frisur.
Nach ihrer Brustkrebs-Diagnose trug Sylvie Meis zeitweise eine Kurzhaar-Frisur.
Foto: imago stock&people

Im Sommer 2009 erkrankte Sylvie Meis an Brustkrebs. Diese Diagnose hat das Leben der Niederländerin für immer verändert. Direkt danach entschied sie sich zu einer Operation.

Was folgte, war eine Chemotherapie und eine unglaublich harte Zeit für Sylvie Meis. Jetzt hat sie im Zuge des weltweiten „Breast Cancer Awarness“ Monat Oktober ganz offen über ihre Erkrankung gesprochen.

+++ Ina Müller: Ob ihr DAS gefällt? SO hast du ihren Freund Johannes Oerding noch nie gesehen +++

Sylvie Meis fühlte einen Knoten

„Als mir die Diagnose verkündet wurde, begann ich zu weinen“, erinnert sich das Model im Interview mit der „Bild“. Dass etwas nicht stimmte, merkte Sylvie einige Wochen zuvor.

+++ „3nach9“: Die anderen Gäste können nur staunen, als Reinhold Messner DAS sagt +++

Sie fühlte einen Stich in der Brust. „Ich wusste sofort: Irgendwas ist anders“, erzählt die 42-Jährige. Als sie nach ein paar Tagen daran zurückdachte, tastet sie die Stelle ab und fühlte einen Knoten.

Krebs von Sylvie Meis hat bereits gestreut

Nach der Diagnose und der OP „saßen Rafael und meine Eltern heulend vor meinem Bett.“ In diesem Moment wurde ihr bewusst, wie ernst die Lage ist.

+++ Hamburg: Mann hat Angst vor Corona – weil ein Freund dieses krasse Erlebnis mit dem Gesundheitsamt hatte +++

„Hätte ich nicht auf meine innere Stimme gehört, hätte ich das wohl nicht geschafft“, sagt sie im Gespräch mit der „Bild“. Denn der Krebs hatte bereits in einen Lymphknoten gestreut.

Angst um ihr Leben hatte das Model zwar nicht, aber um ihre Karriere. Deshalb verschwieg sie der Öffentlichkeit, dass der Krebs gestreut hatte.

---------------

Das ist Sylvie Meis:

  • Sylvie Françoise Meis wurde am 13. April 1978 in Breda in den Niederlanden geboren
  • In Deutschland wurde Sylvie Meis als Frau von Fußballspieler Rafael van der Vaart bekannt
  • Sylvie Meis arbeitet als Model und Fernsehmoderatorin
  • Seit September 2020 ist Sylvie Meis mit dem Künstler Niclas Castello verheiratet

---------------

„Ich hatte Angst vor den Schlagzeilen. Ich wollte nicht, dass die Leute denken: Jetzt stirbt Sylvie“, verrät sie.

Sylvie Meis trotz Fieber vor der Kamera

Stattdessen kämpfe sie sich durch eine harte Zeit: Montags war sie zur Chemotherapie in Madrid, Donnerstags bis Sonntags stand sie als „Supertalent“-Jurorin in Köln vor der Kamera.

----------------

Mehr News zu Sylvie Meis:

----------------

Eine Live-Show absolvierte sie sogar mit 41 Grad Fieber! „Es war die Hölle“, sagt Sylvie im Rückblick. „Doch wenn ich damals aufgeben hätte, wäre ich heute vermutlich weg vom Fenster.“

Sylvie Meis nimmt immer noch Medikamente

Auch wenn die 42-Jährige heute als krebsfrei gilt, nimmt sie immer noch Medikamente und geht alle sechs Monate zur Untersuchung.

+++ HVV plant Corona-Maßnahmen für den Winter – jeder muss sie kennen +++

„Man sollte immer alarmiert bleiben, dass der Krebs wiederkommen könnte“, appelliert sie. (lh)