Tim Mälzer blickt auf das Jahr zurück – doch ein Fan rastet plötzlich aus

Tim Mälzer hat mit seinen Aktionen nicht alle Fans begeistert.
Tim Mälzer hat mit seinen Aktionen nicht alle Fans begeistert.
Foto: imago images / Chris Emil Janßen

Für Tim Mälzer – und alle anderen Gastronomen – war 2020 kein leichtes Jahr. Der Star-Koch hat sich immer wieder für die Branche eingesetzt und mehr Unterstützung von der Politik gefordert (MOIN.DE berichtete).

Nachdem Tim Mälzer im November seine „Bullerei“, die er gerade erst renoviert und wiedereröffnet hat, schließen musste, überlegte er sich eine Alternative für die Fans.

Die bekanntesten Promis aus Hamburg
Die bekanntesten Promis aus Hamburg

Tim Mälzer resümiert das Jahr

„Wir haben die Bullerei nach dem Umbau spektakulär neueröffnet und dann wieder geschlossen“, heißt es auf dem Instagram-Account von Tim Mälzer.

+++ Hamburg: Ex-„Großstadtrevier“-Kollege Till Demtrøder verrät Details vom Dreh mit Jan Fedder – „Die versauten Witze gehörten dazu“ +++

Das Selbstlob geht weiter: „Dann haben wir – geradezu nebenbei – noch einen kleinen Versandhandel aus dem Boden gestampft und – mir nichts, dir nichts – tausende Bäm-Boxen deutschlandweit verschickt und für viel Freude gesorgt."

Bei diesen Boxen scheint aber nicht komplett alles glattgelaufen zu sein. So heißt es am Ende des Beitrags:

„Für alle wenigen von Euch, die ihre Box leider leider nicht rechtzeitig zu Weihnachten bekommen habt: Es tut uns unendlich leid. Wir haben alles in unseren Macht stehende getan, damit eure Box ankommt. Hier und da haben wir noch selbst ausgefahren oder eine Ersatzbox per Kurier verschickt. Nun ist es leider zu spät, um euch eine Alternative anzubieten."

+++ Tim Mälzer will sich keine Blöße geben und macht deutliche Ansage in NDR-Show: „Finde ich dämlich“ +++

Wer keine Box erhalten hat, solle sich bitte melden und man werde sich mit voller Kulanz entschädigen.

---------------

Das ist Tim Mälzer:

  • Tim Mälzer wurde am 22. Januar 1971 in Elmshorn geboren
  • Tim Mälzer ist nicht nur Koch, sondern auch Fernsehmoderator, Unternehmer, Kochbuchautor und Entertainer
  • Tim Mälzer engagiert sich in diversen Hilfsorganisationen
  • Seine Karriere begann Tim Mälzer als Koch in einem Hamburger Hotel
  • Seit 2014 ist Tim Mälzer in der Kochduell-Show „Kitchen Impossible“ zu sehen

--------------

Tim Mälzer: Fan wütend

Eine Person, die sich wohl definitiv melden wird, scheint festzustehen. Denn einem Fan platzt unter dem Mälzer-Beitrag regelrecht der Kragen und schreibt sich den Frust von der Seele:

+++ Sylvie Meis verrät, was sie an ihrem Körper stört: „Habe eine Macke“ +++

„In unserer Box war ein Artikel beschädigt bzw. ausgelaufen, weil nicht fest verschlossen vermutlich. Wir hatten auch eine Box für 3-4 Personen bestellt und erst bei Zubereitung heute festgestellt, dass es wohl eine falsche Box ist, da sie nur für zwei Personen ausgelegt ist.

+++ Nina Bott verrät Details über ihre Schwangerschaft – der Name des Kindes steht „eigentlich schon“ fest +++

Wir sind nun immer noch alle hungrig. Das Essen war auch nicht wirklich unser Geschmack, alles sehr sauer. Fleisch habe ich auch schon deutlich besseres gegessen. Ob das wirklich von Tim Mälzer entwickelt wurde... wir bestellen keine Boxen mehr, da wir uns schon etwas veraltet vorkommen."

Dazu gibt's noch einen wütenden Smiley am Ende des Beitrags.

Steffen Henssler besser als Tim Mälzer?

Neben den vielen positiven Kommentaren meldet sich noch ein weiterer enttäuschter Fan, dessen Meinung Tim Mälzer womöglich besonders hart trifft, lobt sie doch seinen Kumpel Steffen Henssler.

+++ Judith Rakers mit krasser Ankündigung! Fans rasten aus: „Lass die Zunge drin“ +++

„Vergleich Enten-Weihnachtsbox Henssler gegen Mälzer: Henssler’s Ente gegessen am 3. Advent – Mälzer’s Ente am Heiligabend. Für die Henssler-Ente gibt es 8,5 Punkte, für Mälzer 4,5 von 10! Henssler war richtig gut und stimmig, gehobene Restaurant-Qualität! Mälzer-Ente Qualität deutlich schlechter – Ente, Knödel, Rotkohl und Soße... für mich eher Kantinen-Niveau, sorry."

---------------

Mehr zu Tim Mälzer:

---------------

Da sich über Geschmack ja aber bekanntlich streiten lässt, wird es dafür im Gegensatz zur falschen Box aber wohl keine kulante Entschädigung geben. (rg)