Tim Mälzer macht Ankündigung – „Was ist das denn Geiles?“

Die Fans von Tim Mälzer freuen sich schon.
Die Fans von Tim Mälzer freuen sich schon.
Foto: imago images / Stephan Wallocha

Aufgrund des Lockdowns müssen romantische Valentinstags-Dinner in diesem Jahr in den eigenen vier Wänden stattfinden. Köche wie Steffen Henssler (MOIN.DE berichtete) und Tim Mälzer haben sich dazu etwas Passendes ausgedacht.

Beide TV-Star haben ein Drei-Gänge-Menü kreiert und versenden die entsprechenden Zutaten in einem Paket. Tim Mälzer hat nun Details zum Inhalt verraten – doch die Fans interessieren sich nur für eine Sache.

Tim Mälzer mit nächster Koch-Box

Für den 50-Jährigen haben sich die Koch-Pakete als Alternative im Lockdown inzwischen bewährt. Ob zu Silvester, seinem Geburtstag oder einfach so: Die „Bäm Boxen“ von Tim Mälzer kommen bei den Fans gut an.

+++ Tim Mälzer gibt den Menschen gutgemeinten Rat für die Abendstunden – „Früher auch gemacht“ +++

Mit der Valentinstags-Edition führt der „Bullerei“-Chef die Reihe nun fort. Auf dem Speiseplan: Salat mit Himbeerdressing, eine Velouté von der Gartenerbse mit Erbsenpüree und gebeiztem Lachs.

Als Hauptgang folgt Krustentier Lovioli, geschwenkt in Krustentierbutter und zum Schluss gibt es Vanilleeis mit Himberragout. Kostenpunkt: 120 Euro.

Auf Instagram kündigt Tim Mälzer an: „Wir haben an alles gedacht“. Denn neben den Zutaten für die Gerichte hat der Koch „auch die passende Tischdekoration“ in Form von Rosenblättern in die Box gepackt. Außerdem gibt es ein Überraschungspaket des Erotik-Handels Amorelie.

---------------

Das ist Tim Mälzer:

  • Tim Mälzer wurde am 22. Januar 1971 in Elmshorn geboren
  • Tim Mälzer ist nicht nur Koch, sondern auch Fernsehmoderator, Unternehmer, Kochbuchautor und Entertainer
  • Tim Mälzer engagiert sich in diversen Hilfsorganisationen
  • Seine Karriere begann Tim Mälzer als Koch in einem Hamburger Hotel
  • 2006 erlitt Tim Mälzer einen Burnout und zog sich aus der Öffentlichkeit zurück
  • Das bekannteste Restaurant von Tim Mälzer ist die „Bullerei“ im Schanzenviertel in Hamburg
  • Seit 2014 ist Tim Mälzer in der Kochduell-Show „Kitchen Impossible“ zu sehen

---------------

+++ Steffen Henssler irritiert mit Corona-Aussagen, Fans rasten aus – „Viel Spaß mit deinem eigenen Ego“ +++

Doch die Fans des TV-Kochs bleiben bei einem anderen Detail hängen. Als Tim Mälzer dieses erwähnt, scheint seinen Anhängern regelrecht das Wasser im Mund zusammenzulaufen.

Fans von Tim Mälzer bleiben bei einem Detail hängen

Das Zauberwort: „Franzbrötchenaufstrich“. „Was ist das denn Geiles?“, fragt eine Frau. „Ich hätte gerne ein Glas von dem Aufstrich“, schreibt auch ein Mann.

------------

Mehr Promi-News aus Hamburg:

------------

Eine Frau, die die Box bereits bestellt hat, kommentiert: „Auf den Franzbrötchenaufstrich freu ich mich mega!“ Und ein weiterer Fan fordert: „Der Franzbrötchenaufstrich muss zu mir! Unbedingt!“

Da scheint Tim Mälzer wohl tatsächlich den Geschmack seiner Fans getroffen zu haben! (lh)