Tim Mälzer teilt neue Kreation – doch seine Fans sind skeptisch! „Weiß nicht recht“

Die Kreationen von Tim Mälzer stoßen nicht immer auf Begeisterung.
Die Kreationen von Tim Mälzer stoßen nicht immer auf Begeisterung.
Foto: imago images / Chris Emil Janßen

Dass Tim Mälzer ein kreativer Koch ist, steht außer Frage. Doch seine Einfälle stoßen nicht immer auf Begeisterung.

Auf Instagram teilte Tim Mälzer kürzlich eine neues Gericht für sein Restaurant „Die gute Botschaft“. Die Kreation sorgte nicht unbedingt für Begeisterung. Die Fans des Kochs haben gleich mehrere Kritikpunkte.

Von Sylvie Meis bis zu den Klitschkos: Die zwölf bekanntesten Promis aus Hamburg
Von Sylvie Meis bis zu den Klitschkos: Die zwölf bekanntesten Promis aus Hamburg

Tim Mälzer präsentiert sein neues Sterne-Gericht

Tim Mälzer selbst beschreibt sein Gericht so: „Sauerampfer in Kombu Alge, gebeizter Wolfsbarsch, eingelegter Fenchel, frischer Meerrettich und Holunderbeeren.“ Nun, wer sich jetzt nicht so gut mit der Sterne-Küche auskennt, wird hier vermutlich nicht alles verstanden haben.

---------------

Das ist Tim Mälzer:

  • Tim Mälzer wurde am 22. Januar 1971 in Elmshorn geboren
  • Tim Mälzer ist nicht nur Koch, sondern auch Fernsehmoderator, Unternehmer, Kochbuchautor und Entertainer
  • Das bekannteste Restaurant von Tim Mälzer ist die „Bullerei“ im Schanzenviertel in Hamburg
  • Tim Mälzer engagiert sich in diversen Hilfsorganisationen
  • Seine Karriere begann Tim Mälzer als Koch in einem Hamburger Hotel

---------------

Auf dem Teller zu sehen ist jedenfalls: Etwas Grünes (die Alge), mit etwas Durchsichtigem darin (der Wolfsbarsch) und oben drauf einige Kügelchen (die Holunderbeeren). „Ich dachte beim ungenauen Hinsehen das ist eine Raupe“, kommentiert eine Frau mit einem Schmunzeln.

+++ Udo Lindenberg macht deutliche Ansage: „Ich will eines trotz allem sagen...“ +++

Doch auch andere Fans sind nicht ganz sicher, was sie davon halten sollen. „Was soll das sein?“, fragt eine Frau. Und ein Mann stellt sich die Frage: „Wo ist das Essen?“

Gericht von Tim Mälzer verwirrt die Fans

Ein anderer wird da sogar noch deutlicher. „Ist das der Probierteller?“, fragt er. Und auch dieser Tim Mälzer-Fan scheint nicht ganz zufrieden zu sein: „Wollt ihr, dass man verhungern muss?“

Wer die Gerichte aus dem Lokal „Die gute Botschaft“ kennt, der weiß: Hier gibt es des Öfteren etwas für Feinschmecker. Und die finden die Kreation auch ansprechend. „Super, würde es gerne probieren“, schreibt zum Beispiel eine Frau. „Schaut gut aus“, findet ein Mann.

Diese Frau ist noch etwas hin und hergerissen: „Weiß nicht recht. Interessant jedenfalls. Stecke gefühlstechnisch zwischen 'Ihhhh' und 'Ahhhh'“.

+++ Steffen Henssler kämpft mit Schmerzen – vor dem Dessert kann er nicht mehr! „Vor sich selbst schützen...“ +++

Besonderes Lob für Tim Mälzer

Und dann gibt es noch ein ganz besonderes Lob für Tim Mälzer von einem Fan: „Ich probiere ja auch vieles Neues aus, aaabeeer: wie kommt man auf solche Ideen? Ohne Sch****, nie im Leben würde mir diese Geschmackskombi einfallen. Ich finde es interessant!"

---------------

Mehr News zu Tim Mälzer:

Tim Mälzer mit großer Ankündigung: „Es wird spektakulär! Es wird einfach mega!“

Tim Mälzer: Was steht denn da in seinem Restaurant? Einige Fans sind völlig irritiert – „Darmzombiemaus“

Tim Mälzer gesteht vor neuer Show: „Dinge, die mir einem Gast gegenüber rausrutschen würden...“

---------------

Ja, „interessant“ ist wohl die passendste Beschreibung für dieses Gericht. (mk)