ARD: Wirbel vor EM-Start – jetzt macht der Sender das öffentlich

Die ARD.
Die ARD.
Foto: IMAGO / Steinach

„Wir sehen darin eine Einschränkung der Pressefreiheit, die für uns nicht akzeptabel ist.“ Bedeuten diese Worte von WDR-Chefredakteurin Ellen Ehni einen Skandal kurz vor Start der Fußball-Europameisterschaft? Was war passiert? In einer Pressemitteilung beklagt die ARD am frühen Freitagmorgen den Umgang mit ihrem Journalisten Robert Kempe.

Was jetzt publik wurde, passierte schon Ende Mai. So hatte sich der ARD-Journalist um eine Akkreditierung für die Europameisterschaft, die am Freitag beginnt, beworben. Zunächst war der ARD-Mann auch durch UEFA bestätigt worden.

ARD beklagt Verhalten gegenüber Journalist Robert Kempe

Dann jedoch der Schock. Kempe bekam Post. Darin wurde dem Journalisten mitgeteilt, dass die lokalen Behörden eines Ausrichter-Landes seine Akkreditierung nach einem 'Hintergrund-Screening' abgelehnt hätten.

---------------

Das ist die ARD:

  • ARD steht für Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland
  • Die ARD wurde 1950 gegründet
  • Die ARD wird zum Großteil aus dem Rundfunkbeitrag finanziert

------------------------

Welches Land das war, wurde schnell klar. Russland. So ist die russische Stadt St. Petersburg einer von elf Spielorten der Europameisterschaft. Für die ARD untragbar. „Robert Kempe ist ein exzellenter und unbescholtener Journalist. Wir fordern Russland dazu auf, für Aufklärung zu sorgen und unserem Kollegen freien Zugang zu den russischen Venues zu gewähren, damit er seiner Arbeit als Journalist vor Ort nachgehen kann“, fordert WDR-Chefredakteurin Ellen Ehni.

ARD: Zuletzt beschäftigte sich Robert Kempe mit dem russischen Konzern Gazprom

Warum Kempe abgelehnt wurde? Unklar. Der Journalist berichtet seit Jahren über die Zusammenhänge zwischen Sport und Politik. Zuletzt beschäftigte sich Kempe mit dem russischen Konzern 'Gazprom' und dessen Verbindungen in den internationalen Fußball.

---------------------

Mehr Promi- und TV-News:

Kate Middleton Prinz William: Reaktion auf Baby Lilibet überrascht

Beatrice Egli macht es offiziell – „Kann's kaum erwarten“

----------------------

Eine sehr traurige Nachricht wurde zuletzt ebenfalls in der ARD laut. So wird ER nach vielen Jahren seine Moderation beenden. Was geschehen ist, liest du hier.