Bayern: DMAX-Star Andreas Schubert (42) überraschend gestorben – man kannte ihn als...

Kult-Trucker aus Bayern Andreas Schubert ist verstorben.
Kult-Trucker aus Bayern Andreas Schubert ist verstorben.
Foto: DMAX / Montage: DER WESTEN

Furchtbare Neuigkeiten aus Bayern! Der Kult-Trucker aus Bayern Andreas Schubert ist tot.

Eine traurige Nachricht für seine Familie und alle Fans der DMAX-Serie „Asphalt Cowboys“. Der LKW-Fahrer vom Tegernsee (Bayern) starb mit nur 42 Jahren. Seine Ehefrau teilt nun einen emotionalen Beitrag auf Facebook.

Bayern: DMAX-Star Andreas Schubert (42) tot

Andreas Schubert erlangte durch die Serie „Asphalt Cowboys“ einen regelrechten Kultstatus. Das DMAX-Format begleitet Trucker auf ihren Touren.

Nun ist der DMAX-Star aus Bayern tot. Ein schwerer Schlag für die Familie. Ehefrau Kerstin Schubert teilt am Sonnatg auf Facebook mit:

„Am 31.7.2020 um ca 15:45 ging deine Reise zu Ende, da wo du daheim warst, bei mir. Ich verlor meinen besten Freund, den loyalsten und geradlinigsten Menschen in meinem Leben.“

+++ München Flughafen: Frauen greifen Behinderte an – sie fühlten sich belästigt +++

----------

Weitere News:

„Immer wieder sonntags“: Stefan Mross verrät live im TV – „Ich bin...“

„Wort zum Sonntag“ (ARD): Pfarrerin mit trauriger Botschaft – „Ich wollte mich an die Regeln halten. Eigentlich...“

Til Schweiger: Tieftraurige Nachricht – „Wir werden dich nie vergessen!“

----------

Kult-Trucker aus Bayern hinterlässt Familie

Die Fans auf Facebook bekunden derweil ihre Anteilname:

  • „Ich wünsche euch alles Gute in so einer schweren Zeit gibt es keine Richtige Worte er war ein sehr sehr lieber Mensch er war ein Hammer.“
  • „Mein Beileid. Trucker von Ganzen Herzen. Eine Legende. Ruhe in Frieden auf deiner letzte Fahrt.“
  • „...Er kam immer aufrichtig und sympathisch rüber. Dein schwerer Verlust zeigt uns, dass das Leben sehr kostbar ist und es jederzeit vorbei sein kann.“

Seine Ehefrau bittet nun um Abstand, damit die Familie den schmerzlichen Verlust verarbeiten kann. Laut Angaben der „Bild“ starb Schubert an einem Herzinfakt. (mia)