Das Skelett bei „The Masked Singer“: Sarah Lombardi ist es!

Wer versteckt sich unter der Maske von „Das Skelett“?
Wer versteckt sich unter der Maske von „Das Skelett“?
Foto: ProSieben/Willi Weber

Das Skelett ist nicht nur ein absoluter Hingucker... Nein, das Skelett hat wohl auch die beste Stimme der dritten Staffel von „The Masked Singer“.

Doch wer versteckt sich nur unter der fantastischen Verkleidung. Die „The Masked Singer“-Fans sind sich einig. Einzig SIE kann es sein.

Wer ist Das Skelett“ bei „The Masked Singer“?

Die Auftritte dieses Promis rühren sogar Bülent Ceylan zu Tränen. Jetzt fragen sich alle: Wer könnte unter der Maske stecken?

Inzwischen gibt es heiße Vermutungen, um welchen Promi es sich bei „Das Skelett“ handelt – und die Hinweise werden Woche für Woche eindeutiger.

„Das Skelett“ bei „The Masked Singer“ 2020: Ist SIE „Das Skelett“?

Deshalb sind sich sowohl Jury als auch Publikum auch einig, dass „Das Skelett“ bei „The Masked Singer“ auch eine professionelle Sängerin ist. Die klare Favoritin der Fans: Sarah Lombardi.

--------------

Wer ist „Das Skelett“? Die Hinweise:

  • Immer in Feierlaune: Das Skelett darf auf keiner angesagten Party fehlen
  • Alle 300 Knochen für das Skelett wurden händisch angefertigt, bemalt, beglitzert und jeweils mit ca. 20-40 Swarovski Steinen besetzt. Die kleinen Tierschädel kommen aus dem 3D-Drucker
  • Die Entwicklung des Skeletts war am schwierigsten und nahm mit Abstand die meiste Zeit in Anspruch. Die kleine Maske bietet wenig Platz. Dennoch muss sie dem Star darunter ermöglichen, gut zu singen, zu sehen sowie zu atmen und dazu noch Raum für Elektrotechnik bieten
  • Neben diversen Ornamenten, Glassteinen, Stickereien und Swarovski Steinen befinden sich wertvolle StrassApplikationen aus den 50er-Jahren auf der Maske
  • Grusel Fun Balance Der Spuk kehrt zurück
  • Kurz vor 2 Uhr
  • Zeiten haben sich geändert
  • Am Ende zählt für mich immer noch der persönliche Kontakt. Ich liebe es
  • Z und E
  • 1x1 des Gruselns
  • 14
  • charmant und romantisch
  • Boot mit 85
  • Masked Singer eine schaurig schöne Zeit
  • Gesucht und gefunden, aller guten Dinge sind drei
  • Ich nehme jede Herausforderung an
  • Vor dem Morgen habe ich keine Angst
  • Neue Engel braucht das Land
  • 13
  • Fürchtet sich vor der Zukunft
  • Geburtstagskerze mit der Ziffer 5
  • Wusste schon früh, seine Knochen in Szene zu setzen
  • Ihre Anmut und Poesie haben neugierige Blicke hervorgerufen
  • „Das Skelett ist königlich“
  • Es schlägt 2
  • TV Zeitung
  • „Meine Laufbahn gleicht einer Achterbahn. Manchmal braucht es viele Schritte, um ans Ziel zu kommen.“
  • Superindiz: Ein Telefon

------------------

Die Stimme der Musikerin wollen sie sofort erkannt haben. Dass die einstige DSDS-Zweitplatzierte ein wahres Gesangstalent ist, ist bekannt. Doch wer die Instagram-Aktivität der 28-Jährigen verfolgt, weiß, dass Sarah derzeit ihre gesamte Zeit dem Fitnessstudio und ihrer Familie widmet. Oder spielt sie ihren Followern nur etwas vor?

-------------

Wer ist „Das Skelett“? Die Tipps:

  • Jennifer Haben (Sängerin)
  • Judith Williams (Investorin)
  • Conchita Wurst (Sängerin)
  • Lorielle London (Entertainerin)
  • Helene Fischer (Sängerin)
  • Kate Hall (Sängerin)
  • Yvonne Catterfeld (Sängerin)
  • Mandy Capristo (Sängerin)
  • Vanessa Mai (Sängerin)
  • Marie Wegener (Sängerin)

--------------

Die Fans jedenfalls scheinen überzeugt. „Zu 1000% Sarah Lombardi... noch nie jemanden so deutlich rausgehört wie sie. Da kann sie in ihrer Story gute Nacht wünschen wie sie möchte. SIE ist es!!“

„Das Skelett“ bei „The Masked Singer“: Hinweise sprechen für Sarah Lombardi

Zudem taucht im Video die Zahl 13 aus. 2013 heiratete sie Pietro Lombardi. Und noch ein weiteres Indiz ist verräterisch. Die Geburtstagskerze mit der Ziffer 5 könnte auf ihren gemeinsamen Sohn Alessio, der dieses Jahr fünf Jahre alt geworden ist, deuten.

„Ihre Anmut und Poesie haben neugierige Blicke hervorgerufen“, heißt es in einem Hinweis. Ob die neugierigen Blicke mal da nicht von Pietro Lombardi stammen, der Sarah schließlich bei DSDS kennenlernte?

Zudem heißt es bei „The Masked Singer“, dass das Skelett schon früh wusste, seine Knochen in Szene zu setzen. Wir erinnern uns, Sarah Lombardi, damals noch Engels, war im DSDS-Finale gerade einmal 18 Jahre alt. Und auch der Satz „Aller guten Dinge sind drei“, passt zu Sarah. Schließlich nahm sie vor dem DSDS-Finale 2011 bereits zwei Mal an der Castingshow teil.

+++ „The Masked Singer“: Vicky Leandros ist „Die Katze“ – erste Worte der Schlagerkönigin nach dem Aus +++

Bei Instagram verriet Sarah Lombardi zudem, dass sie starke Nackenschmerzen habe. Ob das wohl von dem schweren Kostüm kommt???? Hier Sarahs Aussagen zum Nachlesen.

Spätestens am 24. November, am Tag des großen „The Masked Singer-Finales werden Zuschauer, Fans und Jury dann mehr wissen – sowohl, wer unter dem „Skelett“-Kostüm steckt, als auch, ob es den ersten Platz machen wird.