Florian Silbereisen: Nun wird klar, der Sänger ist in Wahrheit gar nicht …

Florian Silbereisen dreht derzeit fürs Traumschiff. Allerdings kam jetzt raus...
Florian Silbereisen dreht derzeit fürs Traumschiff. Allerdings kam jetzt raus...
Foto: ZDF/ Dirk Bartling

Das Coronavirus machte auch Florian Silbereisen einen Strich durch die Rechnung. Jetzt wurde eine krasse Änderung beim „Traumschiff“ bekannt.

Florian Silbereisen auf dem „Traumschiff“. Es sind Bilder von endlosen Weiten, von einem Kapitän in weißer Uniform, der der Sonne entgegen durch die sieben Weltmeere schippert.

Florian Silbereisen: DAS ändert sich für ihn beim „Traumschiff“

Romantisch, nicht wahr. Und normalerweise läuft es für „Traumschiff“-Kapitän Florian Silbereisen auch so. Doch das Coronavirus machte eine Reise ins Ausland eher kompliziert bis unmöglich. Deshalb hat sich bei den „Traumschiff“-Dreharbeiten nun alles geändert.

Also mussten der Ex von Helene Fischer und das ZDF-Drehteam umdisponieren. Statt Indischer Ozean heißt es nun Nordsee. Statt Dreh auf dem Meer, Kameraarbeiten in einer Werft. Ja, richtig gelesen. Florian Silbereisen hat die Szenen für das Traumschiff in einer Werft bei Bremerhaven drehen müssen.

+++ Florian Silbereisen: Tolle Neuigkeiten für den Schlagerstar! „Jetzt hat ...“ +++

Florian Silbereisen: Kurswechsel bei „Traumschiff“-Dreharbeiten zu Seychellen

Hintergrund: Bereits im Februar wurden die Landes-Szenen mit Florian Silbereisen und dem Rest der Crew abgedreht, jetzt stehen nur noch die auf dem Kreuzfahrtschiff „MS Amadea“ an. Allerdings nicht wie erwartet auf den Seychellen, sondern auf einer Werft im Bremerhavener Kaiserhafen, wie der Sender ZDF gegenüber spot on news mitteilte.

Soll heißen: Florian Silbereisen ist derzeit gar nicht im Indischen Ozean, um in seine sympathische Kapitänsrolle zu schlüpfen, sondern an der Nordsee. Geplant sind laut ZDF zehn bis zwölf Drehtage. Grund für diese jetzige „Notlösung“ war eine vorherige Corona bedingte Drehpause.

Harald Schmidt bei Dreharbeiten mit Florian Silbereisen nicht dabei

Nur ein bekanntes Gesicht soll aktuell nicht zu den Nachhol-Dreharbeiten dazugestoßen sein: Harald Schmidt. Bereits seit 2008 ist der Moderator in der Rolle des Kreuzfahrtdirektors Oskar Schifferle im ZDF zu sehen.

Warum also ist er derzeit nicht in Bremerhaven dabei?

----------------------

Weitere Traumschiff-News:

+++ „Traumschiff“: Schock! Ausgerechnet ER hört jetzt auf – Fans erschüttert: „Ohhh NEIN!“ +++

+++ Traumschiff: Unglaublich! Trotz Coronakrise wird an Bord noch ... +++

+++ „Traumschiff“: Schlimmes Foto vom Set aufgetaucht – ist Florian Silbereisen etwa...? +++

----------------------

„Harald Schmidt hat zum Zeitpunkt der Dreharbeiten leider anderweitige Verpflichtungen. Er wird aber definitiv als Kreuzfahrtdirektor mit an Bord sein“, so der Sender weiter.

Florian Silbereisen: Neues Musikprojekt im Juli

Immerhin: Die Szenen werden rechtzeitig im Kasten sein, wenn Florian Silbereisen sich seinem nächsten großen Projekt widmet – seiner neuen Schlagershow.

----------------------------

Das ist Florian Silbereisen:

  • Florian Bernd Silbereisen hat am 4. August 1981 Geburtstag
  • Er ist Fernsehmoderator und Schlagersänger
  • Seit 2004 moderiert Florian Silbereisen "Feste der Volksmusik" in der ARD
  • Seit 2015 Mitglied des Schlagertrios Klubbb3
  • Im Januar 2019 wurde Silbereisen als künftiger Kapitän vom ZDF-Traumschiff vorgestellt
  • Florian Silbereisen und Helene Fischer waren zehn Jahre lang ein Paar
  • Ende 2018 trennten sich Florian Silbereisen und Helene Fischer in Freundschaft
  • Seitdem hat Silbereisen noch keine neue Freundin vorgestellt

------------------------------

Helene Fischer bei der nächsten Schlagerparty von Florian Silbereisen dabei?

„Schlager, Stars & Sterne – Die Sommerparty” wird am 25. Juli 2020 in der ARD zu sehen sein. Location und Gästeliste sind bislang noch nicht bekannt. Aber wer weiß, vielleicht hat der Musiker und Moderator nach den Dreharbeiten in Bremerhaven ja Gefallen daran gefunden, auch bei seiner nächsten groß angekündigten Musikshow erneut deutsche Nordseeluft einzuatmen.

Und wer weiß, vielleicht ist sogar seine Ex Helene Fischer dabei. warum das spekuliert wird, erfährst du hier >>>