„Frühstücksfernsehen“ (Sat.1): Zuschauer stinksauer – wegen DIESER Aktion von Matthias Killing

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren
Beschreibung anzeigen

Die Moderatoren des Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ versüßen zahlreichen Zuschauern den Start in den Tag.

Doch eine Sache stieß bei all der guten Laune beim „Frühstücksfernsehen“ bei einem Fan nicht auf Begeisterung.

„Frühstücksfernsehen“ (Sat.1): Matthias Killing verärgert Zuschauer

In einem Instagram-Video wird nun noch einmal die vergangene Woche beim „Frühstücksfernsehen“ zusammengefasst. Doch eine Sache passt einem Zuschauer überhaupt nicht. Er schaltet sich direkt ein, um seinen Frust abzulassen.

+++Mark Forster teilt neues Foto: Doch was will er DAMIT sagen?+++

Es war DIE Überraschung am Montagmorgen: Matthias Killing und Karen Heinrichs saßen nach langer Zeit wieder gemeinsam auf der „Frühstücksfernsehen“-Couch, um die Zuschauer durch den Morgen zu führen.

----------------------------

Das ist das „Frühstücksfernsehen“:

  • Das Sat.1-Morgenmagazin berichtet seit 1987 über das aktuelle Weltgeschehen, Trends und Alltagstipps
  • Das Moderatoren-Team besteht aus Marlene Lufen, Karen Heinrichs, Matthias Killing, Alina Merkau, Christian Wackert, Daniel Boschmann
  • Die Sendung wird montags bis freitags von 5.30 Uhr bis 10 Uhr ausgestrahlt
  • In der Sendung sind immer wieder Prominente zu Gast

----------------------------

Vielen Fans ging das „Comeback“ allerdings gehörig auf die Nerven. Der Grund: die Fußball-Fanliebe von Matthias Killing. Er ist bekennender Schalke-Fan, positioniert fleißig seine Vereins-Tasse und -Decke im Sat.1-Studio. Zu viel und zu nervig, finden einige Zuschauer.

Und auch jetzt meldet sich wieder ein wütender „Frühstücksfernsehen“-Fan zu Wort, der in der Wochenzusammenfassung auf Instagram die Fan-Utensilien vom Moderator erblickte. „Matthias mit seiner Schalke-Decke und Tasse nervt einfach, macht die ganze Sendung kaputt“, schrieb er dazu. Einige Fans haben schon damit gerechnet, dass solche Kommentare kommen.


+++ „Wer wird Millionär?“: Kandidatin spricht das aus, was alle Zuschauer denken +++

So schreibt einer: „Ich hab drauf gewartet, dass es Ratsch macht.“

„Frühstücksfernsehen“: So reagiert Matthias Killing auf die Schelte

Und wie reagiert nun der Sat.1-Moderator selbst auf die Kritik? Ganz einfach: In dem er sich am Derby-Tag auf Instagram meldet und dort in Schalke-Montur und mit berühmter Tasse ein Foto von sich hochlädt.

----------------------------

Mehr zum „Frühstücksfernsehen“:

----------------------------

Blöd nur, dass beim Revier-Derby am Samstag sein Schalke-Verein eine 0-zu-4-Niederlage gegen Erzfeind Borussia Dortmund einstecken musste…Mal sehen, ob auch das Thema beim „Frühstücksfernsehen“ auf Sat.1 am Montag ist.