Frühstücksfernsehen: Marlene Lufen packt offen aus – „Unsendbar, was da passiert ist“

Frühstücksfernsehen-Moderatorin Marlene Lufen.
Frühstücksfernsehen-Moderatorin Marlene Lufen.
Foto: imago images / eventfoto54

Was für eine Woche beim Sat.1-„Frühstücksfernsehen! Sex Talk zur frühen Stunde, emotionale Beichten und Florian Silbereisen, der ganz offen über die Liebe auspackt.

Doch Daniel Boschmann und Marlene Lufen wollten zum Wochenabschluss beim Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ noch einen draufsetzen. Eigentlich „unsendbar, was da passiert ist“, meint Marlene Lufen.

„Frühstücksfernsehen“ (Sat.1): Reflextraining bei Lufen und Boschmann

+++„Frühstücksfernsehen“ Sat.1: Frivole Lutschaktion – „Wird immer niveauloser“+++

Aber das „Frühstücksfernsehen“ wären nicht das „Frühstücksfernsehen“, wenn die beiden Moderatoren das nicht trotzdem ausprobieren würden. Aber um was geht es da eigentlich? Für das Moderatoren-Duo stand ein Reflextraining an.

Daniel Boschmann hat sich natürlich bereit erklärt, das vor laufender Kamera auszuprobieren. Also hieß es für ihn: Einen Ring um den Kopf legen, an dem an einer Schnur ein Ball befestigt ist. Die Herausforderung: Den Ball immer wieder mit der Hand in Schwung zu bringen – und zwar, ohne auszusetzen. Sein Kollege, das erinnert sich Boschmann gut dran, kann das ganze 15 Minuten lang.

--------------------------

Mehr zum Frühstücksfernsehen:

Frühstücksfernsehen Sat.1: Sex-Talk zur frühen Stunde – „Schämen Sie sich!“

Frühstücksfernsehen (Sat.1): Peinlicher Vorfall bei Vanessa Blumhagen

Frühstücksfernsehen Sat.1: Alina Merkau gibt intimen Einblick – „Ehrlich gesagt..."

------------------------

Marlene Lufen ganz offen: „Also ich muss jetzt mal sagen...“

Doch auch er schlägt sich nicht schlecht und trifft immer wieder den Ball. Na gut, einmal ging es sichtlich daneben ins Gesicht, aber sonst klappt es ganz gut. Das bemerkt auch Marlene Lufen, die offen zugibt: „Also ich muss jetzt mal sagen, das ist stark“. Boschmann will das ein bisschen abwiegeln, meint, er habe ja nur dreimal hintereinander getroffen, der andere Kollege könne das viel besser.

-------------------------

Das ist das „Frühstücksfernsehen“:

  • Das „Frühstücksfernsehen“ wird Wochentags bei Sat.1 gezeigt
  • Moderatoren sind unter anderem Marlene Lufen, Alina Merkau, Vanessa Blumhagen und Daniel Boschmann
  • Auf Instagram präsentiert Sat.1 das „Highlight des Tages“
  • Zudem kommen immer wieder Gäste ins „Frühstücksfernsehen“

--------------------------

+++Frühstücksfernsehen (Sat.1): Moderator packt aus – „Es passiert nicht oft, aber...“+++

Doch Marlene Lufen lässt sich nicht von ihrem Lob abbringen und spielt dabei auf ihre Erfahrungen mit dem Reflextraining an. „Das ist unsendbar, was da passiert ist“, sagt sie. Na ein Glück hat sich der Boschi bereit erklärt.

Vor Kurzem kam es im Frühstücksfernsehen auch zum Dirty Talk. Sex-Fakten am frühen Morgen bekamen die Zuschauer vom Frühstücksfernsehen-Team und die Moderatoren plauderten munter drauf los. Hier mehr dazu>>>