„Heute Show“: Oliver Welke mit krasser Aussage! „Seit Jahren für Lügen gekämpft“

Oliver Welke moderiert die „Heute Show“ im ZDF. (Archivbild)
Oliver Welke moderiert die „Heute Show“ im ZDF. (Archivbild)
Foto: dpa

Für viele ist sie ein fester Bestandteil eines Freitagabends: Die „Heute Show“ im ZDF. Auch vergangene Woche (22. Mai) flimmerte die Satire-Sendung wieder über die TV-Bildschirme.

Gesprächsstoff Nummer 1 in Deutschland? Natürlich das Coronavirus. Demnach war es wenig überraschend, dass Oliver Welke die „Heute Show“ mit Gags zu eben jenem Themenkomplex startete.

„Heute Show“ im ZDF: Corona-Demos als Starter in die Sendung

Genauer gesagt, ging es um die sogenannten Corona-Demonstrationen, die seit einigen Wochen in vielen deutschen Städten Tausende von Menschen zusammentreibt und gegen die Maßnahmen der Bundesregierung wettern lässt.

Dass da nicht nur die geistige Elite dieses Landes zusammentrifft, verdeutlicht Welke in einem kleinen Potpourri der dümmsten Demo-Parolen.

---------------

Das ist die „Heute Show“:

  • Die Heute Show (Eigenschreibweise auch heute show und heute SHOW) ist eine Comedy- bzw. Satiresendung
  • Sie wird im ZDF ausgestrahlt
  • Der Name der Sendung lehnt an die Nachrichtensendungen 'heute' und 'Heute Journal' an
  • Die 'Heute Show' wird seit 2009 ausgestrahlt
  • Moderator ist Oliver Welke

---------------

„Heute Show“: Witze über die Ideen der Demonstranten

Da wird ein junger Mann gezeigt, der sich gerne in die Vergangenheit zurückbeamen würde. „Weg mit diesem System, weg mit dieser BRD, weg mit diesem Verbrecherpack. Wir wollen unseren Kaiser zurück. Wir wollen zurück auf Ehrlichkeit, auf Menschlichkeit“, brüllt er in die Kamera.

Welchen Kaiser er zurückwolle, fragt der Reporter. Die Antwort ist klar: „Georg Friedrich von Preußen.“ Nun gut, der verdient derzeit zwar eher als Unternehmer sein Geld, aber da wollen wir mal nicht so eng sein.

-----------

Das ist Oliver Welke:

  • geboren am 19. April 1966 in Bielefeld
  • er ist Satriker, Fernsehmoderator, Journalist, Komiker und Synchronsprecher
  • seit Beginn der Heute Show 2009 ist Oliver Welke der Moderator
  • Er ist verheiratet und hat zwei Söhne

-----------

„Seit Jahren für Lügen gekämpft“

Besonders engagiert zeigt sich auch ein mittelalter Mann im grauen Sport-Jackett, der sich in Berlin den Frust von der Seele faselt: „Es sollen alle aufstehen“, brüllt er da den Kameras entgegen.

+++ „Heute Show“ (ZDF): Brutale Attacke auf Abdelkarim und sein Kamerateam +++

Und weiter: „Aber auch alle. Es tut mir so weh in meiner Seele. Zehn Jahre kämpfe ich schon für diese ganzen Lügen!“

+++ „Heute Show“ (ZDF): Oliver Welke nimmt sich Attila Hildmann vor +++

Ein Steilpass, den „Heute Show“-Anchorman Oliver Welke natürlich gerne aufnimmt. „Seit Jahre für Lügen gekämpft. Willkommen beim ZDF.“

„Heute Show“ (ZDF) verspottet Duisburg – aus DIESEM Grund

Auch die Revierstadt Duisburg hat sich die „Heute Show“ in der gleichen Ausgabe vorgenommen. erfährst du den Grund dafür.