Kate Middleton ganz offen: DAS kommt bei ihren Kids gar nicht gut an – „Mami, bitte hör auf“

Kate Middleton und Prinz William: Die Liebesgeschichte der beiden Royals

Kate Middleton und Prinz William: Die Liebesgeschichte der beiden Royals

Prinz William und Herzogin Kate sind das Traumpaar der britischen Königsfamilie. Die beiden Royals führen schon eine sehr lange Beziehung. Bereits seit Ende 2002 sollen sie, mit Unterbrechung im Jahr 2007, liiert sein.

Beschreibung anzeigen

Sie wirken wie eine echte Bilderbuch-Familie: Gerade auf Fotos sehen Kate Middleton, ihr Mann Prinz William und die drei Kinder George, Charlotte und Louis harmonisch und glücklich aus.

Jetzt hat Kate Middleton allerdings verraten, dass auch ihr royaler Nachwuchs mal bockig sein kann. Denn eine Sache nervt die Kleinen an ihrer Mama, der Herzogin von Cambridge.

Kate Middleton: DAMIT nervt sie ihre Kinder

Fotografieren ist die große Leidenschaft von Kate Middleton. Die 39-Jährige fotografiert nicht nur gerne, sondern auch gut.

Doch genau das nervt ihre vermutlich liebsten Motive, ihre Kinder George, Charlotte und Louis. Oft bitten sie ihre Mama, die Kamera weg zu legen.

---------------

Das ist Kate Middleton:

  • Catherine Elizabeth Middleton wurde am 9. Januar 1982 in Reading geboren
  • Durch ihre Heirat mit Prinz William wurde sie zur Herzogin von Cambridge bekannt
  • Kate Middleton wuchs in bürgerlichen Verhältnissen auf: Ihre Eltern sind Flugbegleiter und betreiben einen Versandhandel für Partyzubehör
  • Prinz William lernte sie während ihres Studiums im Herbst 2001 kennen
  • Kate und William heirateten am 29. April 2011
  • Die beiden Royals haben drei gemeinsame Kinder: Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis

---------------------

Das erzählte die Herzogin selbst im Rahmen ihres Fotoprojekts „Hold Still“, das die Corona-Krise in Großbritannien dokumentiert.

+++ Kate Middleton: Heimliche Anrufe von Meghan Markle – sie könnten alles verändern +++

Im Gespräch mit einer anderen Mutter, die gerne Fotos ihrer Familie macht, sagte diese, dass ihre Familie manchmal genervt sei von dem ständigen Fotografieren. Eine Tatsache, der Kate Middleton offenbar nur zustimmen konnte, berichtet das „People“-Magazin.

---------------

Mehr zu Kate Middleton:

------------------

„Das ist wie bei mir“, entgegnete die Herzogin. „Jeder sagt: 'Mami, hör bitte auf'.“ Doch die Mütter teilen noch eine weitere Gemeinsamkeit – sie lassen sich von den genervten Reaktionen ihrer Familienmitglieder nicht abhalten, besondere Momente festzuhalten. (kv)