Kate Middleton und Prinz William: Ungewohnte Einblicke – jetzt zeigen sie...

Kate Middleton und Prinz William.
Kate Middleton und Prinz William.
Foto: imago images / PA Images

Kate Middleton und Prinz William zeigen sich stets volksnah - ein Grund, warum das royale Paar beim Volk so beliebt ist.

Sie sprechen über ihre Familie, zeigen Fotos ihrer Kinder zu besonderen Anlässen. Doch nun geben die beiden einen ungewohnten Einblick, den es so noch nie gab. Seit Monaten halten sich Kate Middleton und Prinz William in ihrem Landhaus Anmer Hall in Sandringham in der Grafschaft Norfolk auf. Dort, wo sie traditionell auch das Weihnachtsfest verbringen.

Kate Middleton und Prinz William: Private Einblicke

Gefeiert wird derzeit nicht, sondern gearbeitet. Kate Middleton und Prinz William nehmen über Video-Calls an Terminen teil, die wegen der Corona-Pandemie nicht persönlich stattfinden können.

+++ Meghan Markle: Wahnsinn! Du glaubst nicht, was die ersten Worte von Baby Archie waren +++

Erstmals zeigte sich die Herzogin von Cambridge nun in einem Raum, der den fleißigen Beobachtern der Royals zuvor noch nicht zu Gesicht bekommen haben. Die Dreifach-Mutter sitzt vor einem Fenster, das in den Garten des Anwesens hinausgeht. Der Hintergrund ist cremefarbig, auch die Vorhänge sind beige. Der Blick aus dem Fenster zeigt viel Grün. Kate Middleton scheint auf der Fensterbank zu sitzen.

+++ Prinz Philip untröstlich – Ehemann der Queen jetzt in Sorge, dass ... +++

---------------------------------------

Das ist Kate Middleton:

  • sie wurde am 9. Januar 1982 in Reading, England als Catherine Elizabeth Middleton geboren
  • während ihres Studiums im schottischen St. Andrew's lernte sie Prinz William kennen
  • 2007 trennten sich die beiden für einige Monate
  • 2010 folgte die Verlobung
  • am 29. April 2011 heirateten Kate Middleton und Prinz William in Westminster Abbey in London
  • die Queen verlieh dem Ehepaar die Titel des Herzogs und der Herzogin von Cambridge
  • 2012 wurde Kate Middleton das erste Mal schwanger
  • Kate und William haben drei Kinder: George (*2013), Charlotte (*2015) und Louis (*2018)

---------------------------------------

Corona-Projekt „Hold Still“

Kate Middleton erinnert die britischen Bürger daran, Arbeiten für das Fotoprojekt „Hold Still“ in Zusammenarbeit mit der „National Portrait Gallery“ in London einzusenden, und zeigt erste Fotografien, die sie besonders treffend findet. Ziel des Projektes ist es, eingesandte und ausgewählte Fotos im Museum auszustellen, die Bürger während der Corona-Krise aufnahmen.

-------------

Weitere News von den Royals:

Meghan Markle: Krasse Nachricht für ihren Ehemann – bald muss Prinz Harry ...

Kate Middleton: Das hat die Herzogin auf Reisen IMMER dabei

Meghan Markle: Nach schrecklichem Vorfall – sie will nie wieder ...

-------------

Die 38-Jährige erklärt: „In den letzten Wochen kamen schon so viele Beiträge zusammen. Von Familien im ganzen Land, die zeigen, wie sie mit dem Lockdown umgehen, bis hin zu Mitarbeitern im Gesundheitssystem, die das Leben anderer über ihr eigenes stellen.“

+++ Queen Elizabeth II.: Unfassbar! Die Monarchin hat nie ... +++

+++ Bewegendes Geheimnis über Prinz William enthüllt – er ist... +++

„Es ist noch nicht zu spät, auch ein Teil davon zu werden. Bitte nimm dir einen Moment Zeit, um festzuhalten, was dir wichtig ist. Ich hoffe, dass wir zusammen eine Illustration schaffen können, die zeigt, wie unser Land während der Pandemie zusammengehalten hat.“ (cs)