Oliver Pocher auf 180: „Du wirst das alles bereuen“

Oliver Pocher, hier im August 2021, hat seinen eigenen Podcast.
Oliver Pocher, hier im August 2021, hat seinen eigenen Podcast.
Foto: IMAGO / Future Image

Oliver Pocher ist für seine offene Meinung durchaus bekannt. Ein Thema hat es dem Comedian dabei besonders angetan – Kinder. Besser gesagt, die Vermarktung ihres Lebens auf Social-Media.

Dafür hat Pocher nämlich absolut kein Verständnis. Bei Ex-„Bachelor”-Kandidatin Yeliz Koc und ihrem Verflossenen Jimi Blue Ochsenknecht ist das gemeinsame Kind noch gar nicht auf der Welt und es kommt schon zu Streitigkeiten. Jetzt mischt sich auch Fünffach-Papa Oliver Pocher ein und schießt gegen die werdende Mutter.

Oliver Pocher teilt gegen Yeliz Koc nach Trennung von Jimi Blue aus

Das Paar hat am 1. September seine Trennung bekannt gegeben. Seitdem fliegen im Netz zwischen den einstigen Turteltauben die Fetzen. Normalerweise würde sich Oliver Pocher darüber vermutlich amüsieren – allerdings erwarten die Zwei ein gemeinsames Baby und für das schämt sich der Comedian jetzt schon.

„Du wirst das alles bereuen, wenn du solche Statements rausgehauen hast“, schießt Oliver Pocher in seinem Podcast „Die Pochers hier!“ gegen Yeliz Koc, die gerade täglich kryptische Botschaften bei Instagram teilt und intime Fan-Fragen zu ihrer Trennung beantwortet.

Sie fühle sich von Jimi Blue allein gelassen, macht jedoch nicht nur ihn für das Liebes-Aus verantwortlich, sondern auch seine „manipulative“ Familie. Insbesondere seine Mama Natascha habe laut Yeliz einen negativen Einfluss auf ihre Beziehung gehabt.

----------------------------------------

Das ist Oliver Pocher:

  • Oliver Pocher wurde am 18. Februar 1978 in Hannover geboren
  • Seinen ersten Fernsehauftritt hatte Pocher am 28. Oktober 1998 in der Nachmittags-Talkshow von Bärbel Schäfer
  • Anschließend arbeitete der Comedian beim Musiksender VIVA
  • Von 2002 bis 2004 war Pocher mit Annemarie Warnkross und von 2005 bis 2009 mit Monica Ivancan liiert
  • Mit Model Alessandra Meyer-Wölden hat Oliver Pocher eine gemeinsame Tochter und Zwillingssöhne – das Paar war von 2010 bis 2014 verheiratet
  • Im Jahr 2019 heiratete er die Visagistin Amira Aly – die beiden haben zwei gemeinsame Söhne, die sie aber aus der Öffentlichkeit raushalten
  • Durch die Parodien von Michael Wendler entstand ein neuer Hype um den Komiker
  • Mit seiner Frau hat Oliver Pocher den gemeinsamen Podcast „Die Pochers hier!”

----------------------------------------

Oliver Pocher ist sauer: „Als ob deine Beziehung das Wichtigste auf der Welt ist!“

„Ich finde es schlimm, wenn man das alles so in der Öffentlichkeit austrägt“, kritisiert Oliver Pocher aufgebracht. Denn die Person, die am meisten unter dem Beziehungskrieg leiden würde, sei das noch ungeborene Kind. „Das kann das mal alles nachgooglen oder gucken, was da so gewesen ist“, gibt der Comedian zu bedenken. „Als ob deine Beziehung das beschi**en Wichtigste auf der Welt ist!“

Er vergleicht die Situation mit der Trennung von seiner Ex-Frau Alessandra Meyer-Wölden. Anders als Yeliz und Jimi haben sie das Liebes-Chaos allerdings nicht nach außen getragen.

„In meiner Beziehung mit Sandy war es ja genau dasselbe, dass wir uns dann auch irgendwann getrennt haben. Das ist ja ein Fakt, den kann man dann nicht wegdiskutieren, aber wir haben uns nie in der Öffentlichkeit hingestellt und Interviews gegeben“, erinnert sich Oli.

----------------------------------------

Mehr zu Oliver Pocher:

Oliver Pocher: Fans posten vermeintliches Selfie mit ihm – sie ahnen nicht, wer wirklich neben ihnen steht

Oliver Pocher: Hartes Statement seiner Ex – SO denkt Jessica Schwarz jetzt über den Komiker

----------------------------------------

Anders als so mancher TV-Star hält Oliver Pocher seine Kinder bewusst aus der Öffentlichkeit heraus.

Jahrelang hat auch Heidi Klum die Privatsphäre ihrer Kids geschützt. Doch inzwischen macht sich ihre älteste Tochter Leni ganz allein einen Namen in der Modewelt. Welches Geheimnis Heidi endlich öffentlich machen darf, liest du hier.

Mit welchem irren Plan Oliver Pocher dem Wendler jetzt eins auswischen will,