Prinz Charles: Enthüllt! DAS hat der Thronfolger in der Nacht vor seiner Hochzeit gemacht

Das ist die britische Thronfolge

Queen Elisabeth II. ist seit 1952 Königin von Großbritannien. Doch wer kommt nach ihr in der Thronfolge?

Beschreibung anzeigen
  • Im Video oben: Das ist die britische Thronfolge

Prinz Charles und Lady Diana. Böse Zungen behaupten, dass die Beziehung von Anfang an zum Scheitern verurteilt war - weil Prinz Charles in eine andere Frau verliebt war: Camilla Parker-Bowles. Doch bevor er und Camilla endlich zueinander fanden, heiratete Prinz Charles im Jahr 1981 Lady Di, damals noch Diana Spencer.

Ein Buch enthüllt, wie schwer Prinz Charles die Hochzeit mit Lady Diana gefallen ist. Und, was er in der Nacht vor dem Ja-Wort so trieb.

+++ Prinz Charles: Schockierende Theorie – hat sich der Mann von Camilla ...? +++

Autorin Penny Junor veröffentlichte 2017 den Roman „Die Herzogin: Camilla Parker Bowles und die Liebesbeziehung, die die Krone erschütterte“. Rund ein Jahr verbrachte sie in Camillas Kreisen, sprach mit Freunden über die Herzogin.

Prinz Charles: In der Nacht vor der Hochzeit fühlte er sich schlecht

Und da kamen so einige Dinge ans Licht, die die Queen wohl lieber nicht gehört hätte. Unter anderem, wie schnell Prinz Charles sich damals in Camilla verliebte. Dass er sie vor ihrer eigenen Hochzeit mit Andrew Parker Bowles sogar angefleht haben soll, nicht zu heiraten.

----------------------

Mehr zu den Royals:

Royals: Wie geht es Prinz Harry...? Expertin äußert schlimme Vermutung

Royals: Revolutionärer Plan der Queen – Prinz William könnte jetzt tatsächlich...

Queen Elizabeth II.: Jetzt ist es enthüllt – die Königin und Prinz Philip sind ...

----------------------

Auch schreibt Junor darüber, wie schlecht sich Prinz Charles vor seiner eigenen Hochzeit mit Lady Di gefühlt hat. Er soll die ganze Nacht vor der Eheschließung vor dem Fenster im Buckingham Palast gestanden und geweint haben - seinen Blick richtete er dabei auf die vielen Menschen, die sich schon Tage vorher einen guten Platz vor dem Palast sicherten, um die Hochzeit bestmöglich beobachten zu können.

----------------------

Das ist Prinz Charles:

  • Prinz Charles ist am 14. November 1948 in London geboren
  • Er steht an erster Stelle der britischen Thronfolge und könnte somit König werden
  • Sein ganzer Name ist Charles Philip Arthur George
  • Er trägt die Titel „Prince of Wales“ und „Duke of Cornwall“
  • Er hat zwei Söhne: Prinz William und Prinz Harry

----------------------

Prinz Charles: Happy End 2005

Am 29. Juli 1981 gaben sich der Thronfolger Charles und Diana das Ja-Wort. 1992 trennte sich das royale Paar. Doch schon vor der Trennung sollen Charles und Camilla - beide verheiratet - eine Affäre miteinander gehabt haben. Am 9. April 2005, acht Jahre nach dem schrecklichen Unfalltod Dianas,heiratete Charles seine Jugendliebe Camilla.

Lange nahmen Royals-Fans, vor allem die von Prinzessin Diana, Camilla und Charles die Beziehung übel. Doch mittlerweile mausert sich besonders Camilla mehr und mehr zum professionellen Royal. Bei Charles hingegen sollen die Queen und Prinz Philip Bedenken haben.