Queen Elizabeth II.: Deutliche Worte in Doku – Monarchin hat endgültig bewiesen, dass ...

Queen Elizabeth II. hat eine turbulente Zeit hinter sich.
Queen Elizabeth II. hat eine turbulente Zeit hinter sich.
Foto: imago images / i Images

Queen Elizabeth II. sitzt seit 68 Jahren auf dem britischen Thron. In dieser Zeit musste die Monarchin den ein oder anderen Skandal durchleben.

Galt das Jahr 1992 bislang als das „annus horribilis“, das schreckliche Jahr, verdienen wohl auch die Jahre 2019 und 2020 diese Bezeichnung. Besonders in den letzten beiden Jahren hatte es Queen Elizabeth II. alles andere als leicht.

Das ist die britische Thronfolge
Das ist die britische Thronfolge

Queen Elizabeth II.: Überraschende Ankündigung von Meghan und Harry

Der Rücktritt von Enkel Prinz Harry und seiner Ehefrau Meghan Markle soll ihr besonders zugesetzt haben, zumal das Paar Queen Elizabeth II. zuvor nicht über den Schritt informiert haben soll. Lediglich aus dem Fernsehen soll die 94-Jährige erfahren haben, dass die beiden der Krone offiziell den Rücken kehren.

Dass die beiden, vor allem Meghan Markle, mit ihrer Rolle nicht zufrieden waren, wusste Queen Elizabeth II. zwar. Dass es kurz nach Jahresbeginn die Bombe auf Instagram platzen lassen würde, davon hatte die Königin keine Ahnung.

Die Dokumentation „The Queen: In Her Own Words“ vom britischen Fernsehsender Channel 5 blickt auf die turbulente Zeit zurück. Andrew Scarborough, Erzähler der Doku, sagt darin: „2020 hat sie Harry und Meghan in einem Wortkrieg besiegt und bewiesen, dass sie die Königin von Social Media ist.“

---------------------------------------

Das ist Queen Elizabeth II.:

  • am 21. April 1926 wurde sie in London als Elizabeth Alexandra Mary Windsor geboren
  • seit 1952 ist sie Königin des Vereinigten Königreichs sowie von 15 Commonwealth-Staaten
  • im Jahr 1953 wurde sie offiziell gekrönt
  • Queen Elizabeth II. ist das Oberhaupt der anglikanischen Kirche
  • Im Jahr 1947 heiratete sie Prinz Philip
  • Das Royals-Paar hat vier Kinder: Charles, Anne, Edward und Andrew

---------------------------------------

In ihrer Bekanntgabe beschrieben Meghan Markle und Prinz Harry ihre Konditionen - doch von diesen mussten sie sich schnell verabschieden. Es entbrannte eine Diskussion bei Twitter, der Hashtag „Megxit“ war überall zu sehen.

-----------------

Mehr News von den Royals:

Meghan Markle: Verwirrung um die Herzogin und Ehemann Harry – jetzt kommt raus, dass ...

Pikante Enthüllung über Prinz Harry – Insiderin verrät – „Er ist...“

Neue Bilder von Prinz George! Fans verblüfft – er sieht aus wie ...

-----------------

Queen Elizabeth II.: So gewann sie die Kontrolle zurück

Nur kurze Zeit nach der Ankündigung des Herzogenpaares von Sussex ließ auch die Queen ein Statement veröffentlichen, das beeindruckte, so die Experten in der Doku. „Obwohl die Queen eiskalt erwischt worden war, schaffte sie es mit einem kurzen und präzisen Statement klarzustellen, wo sie stehen“, so Andrew Scarborough. „Mit nur 34 Worten hat die Queen die Kontrolle zurückbekommen.“

Damit hat Queen Elizabeth II. bewiesen, dass noch immer sie das Maß aller Dinge ist. (cs)