„Tagesschau“-Moderatorin Judith Rakers entdeckt DAS in ihrem Garten und kann es nicht fassen – „Meine Güte...“

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers hat eine besondere Entdeckung in ihrem Garten gemacht. (Archivbild)
„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers hat eine besondere Entdeckung in ihrem Garten gemacht. (Archivbild)
Foto: imago images/Stefan Schmidbauer

Tagesschau“-Moderatorin Judith Rakers verbringt ihre Zeit gerne in ihrem Garten. Dort werkelt sie fleißig an ihrem Hühnerstall oder lässt einfach mal die Seele baumeln.

Am Wochenende jedoch hat sie eine besondere Entdeckung gemacht, die ihr Herz sofort erwärmt hat. Natürlich wollte die „Tagesschau“-Moderatorin das auch gleich mit ihren Fans bei Instagram teilen.

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers macht besondere Entdeckung

„Guckt mal, wen ich gerade im Garten gefunden habe. Meine Güte...“, schreibt Judith Rakers zu dem Foto, das doch tatsächlich einen kleinen, gefiederten Freund zeigt. Mitten auf ihrem Rasen hat ein sehr junger Vogel gesessen und sofort das Schnäbelchen aufgemacht, als Judith Rakers auf ihn zukam. „Er wollte gefüttert werden... von mir!!!!“.

Die Moderatorin war gleich hin und weg. Schließlich macht sie ja auch keinen Hehl aus ihrer Liebe zu Tieren, hat selbst einen kleinen, privaten „Zoo“. Hühner, Katze, Hase, Pferd... bei Judith Rakers finden sie alle ein Zuhause. Kein Wunder, dass sie sich auch gleich für das Vögelchen erwärmen kann. „Ich muss nicht extra sagen, wie er damit direkt mein Herz erreicht hat, oder? Ihr kennt mich diesbezüglich ja jetzt schon ein bisschen“, schreibt sie.

-------------------------------------

Das ist Tagesschau-Sprecherin Judith Rakers:

  • Judith Deborah Rakers wurde am 6. Januar 1976 in Paderborn geboren
  • lebt in Hamburg
  • betreibt Reitsport
  • Judith ist Sprecherin bei der Tagesschau
  • Seit Kurzem ist die 44-Jährige stolze Besitzerin einer Hühnerfamilie
  • 2017 gründete Rakers zusammen mit Endemol Shine Germany die Produktionsfirma Jukers Media, um in Zukunft eigene TV-Formate produzieren zu können

-----------------------------------------

+++„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers gesteht: „Manchmal kaufe ich...“+++

Und natürlich kennen die Fans ihren Star. „Liebe Judith du bist ja so lieb zu Tieren“, schreibt beispielsweise jemand. Und ein anderer Fan kommentiert: „Danke, dass du so ein großes Herz für Tiere hast“.

Judith Rakers kümmert sich um jungen Vogel

Sofort hat sich die Moderatorin beim NABU auf die Suche nach Infos begeben, was sie denn mit dem kleinen Vogel machen soll. Und dort wurde sie fündig: So würden kleine Vögel, die bereits voll befiedert sind, gern auf Wanderschaft gehen. Eben wie jener Piepmatz im Garten von Judith Rakers.

Wenn die Tiere dann Hunger bekommen, würden sie einfach auf die nächste Fütterung durch ihre Mama warten. Darum hat die Moderatorin das Tier wieder unter einen sicheren Busch gesetzt, damit seine Mutter es nun abholen kann.

-------------------------------

Mehr „Tagesschau“-Themen:

„Tagesschau“: Pech für Judith Rakers – kurz vor der Show passiert DAS

„Tagesschau“-Sprecherin Linda Zervakis gibt ehrlich zu – DAS nervt sie am meisten

Tagesschau: Judith Rakers mit süßem Geständnis – „Wie ich es...“

-------------------------------------

Bald gibt es wieder Nachwuchs... im Hühnerstall

Und bei Judith Rakers tut sich noch einiges mehr im Garten. Sie erwartet nämlich wieder Nachwuschs. Denn schon bald schlüpfen neue Küken! Allerdings hat sie in besagtem Hühnerstall erst kürzlich eine schlimme Entdeckung gemacht. Welche, das liest du HIER.