Kreuzfahrt-Hammer! Mit dieser Linie kannst du ab Sommer wieder reisen – unter einer Bedingung

Kreuzfahrt: Diese Haushalts-Gegenstände sind an Bord verboten

Kreuzfahrt: Diese Haushalts-Gegenstände sind an Bord verboten
Beschreibung anzeigen

Die Kreuzfahrt-Branche steht wegen der anhaltenden Corona-Pandemie nach wie vor größtenteils still. Diverse Anbieter haben ihre Reisen abgesagt oder verschoben. Doch jetzt gibt es einen regelrechten Kreuzfahrt-Hammer!

Mit einer Linie kannst du ab Sommer wieder reisen, wenn auch nur unter einer Bedingung.

Kreuzfahrt: Linie bietet Reise ab Sommer an – unter einer Bedingung

Kreuzfahrt-Fans müssen derzeit einen langen Atem beweisen. Doch mit der Zunahme der Corona-Impfungen sind ab dem Sommer wieder Reisen mit der Norwegian Cruise Line möglich.

Die „Norwegian Jade“ werde ab dem 25. Juli auf einwöchige Seereisen von der griechischen Hafenstadt Piräus aus rund um die griechischen Inseln fahren, wie die US-Reederei ankündigte. Zwei weitere Schiffe werden in der Karibik im Einsatz sein. Die „Norwegian Joy“ soll am 7. August von Montego Bay auf Jamaika aus starten. Und ab dem 15. August sind Kreuzfahrten mit der „Norwegian Gem“ von der Dominikanischen Republik aus vorgesehen.

Bedingung für den Urlaub auf See ist bei allen drei Schiffen allerdings eine Corona-Impfung. Reisende müssten vor der Abreise vollständig geimpft und getestet sein. Die Vorschrift soll nach aktuellem Stand bis Ende Oktober gelten.

--------------------------

Daten und Fakten zu „Norwegian Cruise Line“:

  • Muttergesellschaft der drei Reederein „Norwegian Cruise Line Corporation“, „Oceania Cruises“ und „Regent Seven Seas Cruises“
  • gegründet 1996
  • bietet vor allem premium All-inclusive-Reisen an, in denen Speisen, Getränke und auch Landausflüge enthalten sind
  • Philosophie: kleine Schiffe mit hochwertigen Angeboten

--------------------------

Neben den vorgeschriebenen Impfungen und Tests für Passagiere und Besatzung versprach das Unternehmen, eine „medizinisch hochwertige Luftfiltration“ an Bord sowie verstärkte „Hygienemaßnahmen und verbesserte medizinische Ressourcen“.

--------------------------

Mehr News zu Kreuzfahrt:

Kreuzfahrt: Irre! Reise innerhalb weniger Stunden ausgebucht – und das trotz DIESES Preises

--------------------------

Kreuzfahrt: Zahlreiche Sommerreisen abgesagt

Zahlreiche andere Kreuzfahrten sagte die Norwegian Cruise Line hingegen ab. Das betrifft alle Seereisen auf den Schiffen „Breakaway“, „Dawn“, „Escape“, „Getaway“, „Sky“, „Spirit“, „Star“ und „Sun“ im Juli und August. Ebenfalls abgesagt sind Reisen der „Norwegian Epic“ bis zum 1. September und der „Norwegian Pearl“ bis zum 7. November.

Die Kreuzfahrten in Griechenland und der Karibik sind damit die ersten Reisen der Norwegian Cruise Line seit einem Jahr. (nk mit dpa)