Rewe: Kundin geht in Supermarkt einkaufen – das lässt ihren Mann wütend zurück „Wie soll man das anders nennen als Abzocke?“

Rewe: Die Erfolgsgeschichte der Supermarktkette

Rewe: Die Erfolgsgeschichte der Supermarktkette

Die Rewe Group mit Sitz in Köln ist eine der größten Handelskonzerne Deutschlands. Zu ihr zählen nicht nur die Supermarktkette Rewe. Dazu gehört auch Penny, Toom, Billa in Österreich, DER Touristik Deutschland und Lekkerland.

Beschreibung anzeigen

In Rheinland-Pfalz ist eine Frau in einem Rewe einkaufen gegangen. Was ihr dort passiert ist, regt ihren Mann derart auf, dass er sich bei Rewe auf der Facebook-Seite beschwert.

„Wie soll man das anders nennen als Abzocke? (...) Rewe, das ist mies!“, schreibt der erboste Kunde.

Mann beschwert sich nach Einkauf bei Rewe über angeblich falschen Preis

Doch worum geht es überhaupt?

In einem Prospekt von Rewe wird aktuell für Frischwurst-Aufschnitt geworben, 100 Gramm soll 89 Cent kosten. Der Kunde möchte diese Preis natürlich auch bezahlen, wenn er entsprechend ausgewiesen ist.

Doch der Schilderung des Mannes nach sei genau das passiert. An der Kasse sei seiner Frau gesagt worden, dass sie vier verschiedene Sorten nehmen müsste, um den Aktionspreis zu bekommen.

Davon steht aber tatsächlich nichts in dem Prospekt.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Rewe, Edeka & Co.: Neue Konkurrenz für Supermärkte! Türkisches Unternehmen plant Deutschland-Start

Rewe: Kunde sieht verwirrendes Detail auf Kassenbon – „Riecht nach Betrug“

Edeka: Kunden diskutieren hitzig über dieses Produkt – „Geht’s eigentlich noch?“

Rewe, Edeka und Co.: Rückruf! Eltern sollen beliebte Wurst-Marke für Kinder umtauschen

-------------------------------------

Kunde ist mächtig sauer auf Rewe

„Nur als Angebot wenn man 4 verschiedene Sorten nimmt! Wo steht das und warum sagt man das nicht?“, ärgert sich der Kunde.

Rewe antwortet auf die Beschwerde prompt, kann aber auch nicht wirklich weiterhelfen.

„Entschuldige bitte, dass es zu einem Missverständnis kam. Wir empfehlen dir diesbezüglich das Gespräch zur Marktleitung zu suchen, damit hier gemeinsam eine Lösung gefunden werden kann.“

---------------------------------

Das ist Rewe:

  • Rewe wurde 1927 in Köln gegründet
  • Damals schlossen sich 17 Einkaufsgenossenschaften zusammen
  • Der Name leitet sich von „Revisionsverband der Westkauf-Genossenschaften“ ab
  • Es gibt rund 3.300 Rewe-Filialen (Stand 2020)

---------------------------------

Rewe weist Vorwürfe von sich und verweist auf Filiale

Dass der Kunde ganz und gar nicht mit dieser Antwort zufrieden ist, zeigt sich in seiner nächsten Beschwerde. Denn er vermutet dahinter eine Methode, bei der sich viele Menschen aus Zeitmangel oder Stress nicht widersetzen und dann den höheren Preis einfach hinnehmen.

Das weist Rewe explizit von sich. Dennoch bleibt zu vermuten, dass der Kunde und seine Frau so schnell nicht wieder in die Filiale einkaufen gehen. (fb)