Urlaub auf Mallorca: Streit am Strand eskaliert! Urlauber gehen auf die Barrikaden

Mallorca: Das sind die Hotspots der beliebten Ferieninsel

Mallorca: Das sind die Hotspots der beliebten Ferieninsel

Beschreibung anzeigen

Zoff und Wut mitten im Urlaub auf Mallorca!

Viele Badegäste gehen bei ihrem Urlaub auf Mallorca jetzt auf die Barrikaden. Denn sie sehen etwas, was sie absolut nicht nachvollziehen können...

Urlaub auf Mallorca: Eskalation im Badeort Can Picafort

Viele Menschen zieht es derzeit an den Strand in Can Picafort, einem Touristenort im Norden von Mallorca. Allerdings weniger, um sich am Strand die Sonne auf den Körper scheinen zu lassen, sondern viel mehr, um zu protestieren.

Mit Schildern in den Händen geht es an den Strand. Die Botschaften darauf sind eindeutig: „Der Strand ist für alle da!“ oder „Zu viele Liegen, 83 auf einer Länge von 68 Metern“.

+++ Urlaub auf Mallorca: Tragisches Bade-Unglück! Junge Schwestern aus NRW ertrinken mitten in der Nacht +++

Wie die „Mallorcazeitung“ berichtet, ärgern sich gerade viele Badegäste darüber, dass die kostenpflichtigen Liegen und Sonnenschirme alles bedecken würden.

--------------------------

Das ist die Baleareninsel Mallorca:

  • Mallorca ist eine Insel im westlichen Mittelmeer, gehört zu Spanien
  • ist etwa 170 Kilometer vom Festland entfernt
  • Einwohner rund 923.000 Menschen (Stand 2020)
  • Hauptstadt der Insel heißt Palma, dort spricht man auch Katalanisch
  • größte Insel, die zu Spanien gehört

--------------------------

+++ Urlaub in der Türkei: Tourist ist Stammgast in Hotel – als er stirbt, wird es emotional +++

Ein Strandbesucher, der sich einfach mit seinem Handtuch in den Sand legen wolle, hätte einfach keinen Platz mehr. Aber damit sei es noch nicht getan.

Anwohner und Badegäste beschweren sich über rüpelhaftes Verhalten der Liegestuhl-Firma

Das Fass zum Überlaufen hatte ein Vorfall am Sonntag (29. August) gebracht. An dem Tag sei, laut der spanischen Zeitung, eine Gruppe von Strandbesuchern des Platzes verwiesen worden, da in der Nähe die Liegen aufgestellt wurden.

--------------------------

Mehr zum Urlaub auf Mallorca:

--------------------------

Das Verhalten und der Tonfall der Betreiber sei ebenfalls unangemessen. Zuvor sei es sogar zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Demonstranten und einem Mitarbeiter gekommen, sodass die Polizei einschreiten musste und der Badegast eine Anzeige aufgeben habe.

+++ Urlaub auf dem Campingplatz: Verrückter Multi-Millionen-Wohnwagen! DAS befindet sich darin +++

Das wollen sich Anwohner und Urlauber nicht länger gefallen lassen. Auch die Sozialisten der betroffenen Gemeinde Santa Margalida hat sich mittlerweile dazu geäußert und strengere Kontrollen von der Regierung gefordert. (cg)

Spanien ist nicht länger Hochrisikogebiet – So wirkt es sich auf deinen Urlaub auf

Spanien ist kein Hochrisikogebiet mehr! Alles, was Reisende jetzt wissen müssen, liest du in diesem Artikel.

80er-Jahre-Superstar Nena hat auf ihrem letzten Konzert auf Mallorca für viel Irritation gesorgt. Was los war, liest du hier>>>

Am Strand gab es jetzt allerdings auch einen Vorfall, der Hundebesitzer schockieren dürfte. Seine Welpen hätten es fast nicht überlebt. Hier mehr >>>