Wissenschaft: NASA-Satellit empfängt mysteriöses Radio-Signal von einem Jupiter-Mond

Wissenschaft: Das NASA-Projekt zur Erkundung des Planeten Jupiter begann im August 2011 – jetzt gibt es neue Erkenntnisse. (Symbolbild)
Wissenschaft: Das NASA-Projekt zur Erkundung des Planeten Jupiter begann im August 2011 – jetzt gibt es neue Erkenntnisse. (Symbolbild)
Foto: picture alliance / Kevin M. Gill

Es gibt neue Erkenntnisse in der Wissenschaft zu Raum und Zeit.

Forscher haben ein Signal von einem Jupiter-Mond erhalten. Nun hat die Wissenschaft neue Antworten zur Weltraum-Forschung.

Wissenschaft: Radio-Signal aus dem All

Seit August 2011 untersuchen Forscher bereits die Herkunft und Evolution des Planeten Jupiter, wie „meaww“ erzählt. Nun gibt es dank der modernen Technologie im Weltraum weitere Fortschritte und Daten, die einen weiteren Einblick gewährleisten.

--------------------------------------------------------------------------

Das ist die NASA:

  • wurde am 1. Oktober 1958 gegründet
  • NASA steht für „National Aeronautics and Space Administration“
  • zivile US-Bundesbehörde für Raumfahrt und Flugwissenschaft
  • der Hauptsitz befindet sich in Washington D.C.
  • Gründer ist Dwight D. Eisenhower

--------------------------------------------------------------------------

++++ Wissenschaft: Erstaunliche Veränderung an Zeit auf der Erde festgestellt – ticken Uhren zukünftig anders? ++++

Wissenschaft: „Es ist nicht E.T. Es ist eine natürliche Funktion“

Wie ein Vertreter der NASA, Patrick Wiggins, berichtet, handelt es sich bei den Radio-Signalen aber um keine Nachricht von Außerirdischen. „Es ist nicht E.T. Es ist eine natürliche Funktion“, betonte Wiggins, laut „meaww.com“, fügte jedoch noch hinzu, dass er „glaube, dass es Leben da draußen gibt. Aber ich warte immer noch auf Beweise.“

Aber wobei handelte es sich denn nun tatsächlich?

--------------------------------------------------------------------------

Mehr Themen zu Wissenschaft:

++++ Wissenschaft: Forscher graben in Pompeji – unglaublich, was sie entdecken ++++

++++ Wissenschaft: Taucher machen irren Fund – seit dem 2. Weltkrieg hat ihn keiner mehr gesehen ++++

++++ Wissenschaft: Astrophysiker aus Harvard ist sich sicher - HIERBEI handelt es sich um einen Alien-Satelliten ++++

--------------------------------------------------------------------------

Wissenschaft: Bei den Signalen handelt es sich um Elektronen

Weiter gibt es Erkenntnisse zur Atmosphäre des Planeten, welche die Theorien der Forscher bisher in den Schatten stellen und noch viel komplexer sind, als bisher gedacht. Nach ihrer Theorie handelt es sich bei den Radio-Signalen um Elektronen, die durch das Radio aufgenommen wurde.

++++ Wissenschaft: Forscher machen grandiose Entdeckung im Pazifik – sowas gab es zuletzt vor 120 Jahren! ++++

Die Forschung zu den Jupiter-Monden wurde bis 2025 verlängert. Forscher erwarten weitere Erkenntnisse zur Atmsophäre, wie „meaww“ berichtet. (ali)