Ferien auf Sylt sorgen mehr und mehr für Streit – „Projekt heftig umstritten“

Menschen am Strand von Sylt
Menschen am Strand von Sylt
Foto: imago images

Hörnum auf Sylt macht sich bereit. Sind Ferien auf Sylt bald schon wieder zum Greifen nahe? In den letzten Tagen gab es einige Diskussionen, ob die Nordsee-Insel überhaupt eine Modellregion in Schleswig-Holstein wird. Doch die Gemeinde Hörnum will auf jeden Fall ab Mai öffnen (>>> erfahre hier, welche Gemeinden auf Sylt noch öffnen möchten).

Damit Ferien auf Sylt möglich sind, müssen die Gemeinden allerdings einiges beachten, was für mehr und mehr Kritik sorgt.

Ferien auf Sylt: Bleibt Hörnum die einzige Gemeinde, die im Mai öffnet?

Ab dem 1. Mai sollen die Touristen wieder kommen dürfen, aber es steht noch nicht fest, ob der gesamte Landkreis mitmacht. In einem Beitrag auf Facebook postet ein Mann Szenen aus Hörnum. Da scheint man davon überzeugt zu sein, dass es auf jeden Fall ab Mai los geht.

+++ Norderney: Mann ist auf der Insel unterwegs und entdeckt plötzlich DAS +++

So schreibt der Mann im Beitrag: „Heute ist im Ort zu besichtigen, dass die Gemeinde und einige Unternehmer sich und Hörnum vorbereiten. Am Oststrand werden die Zäune abgebaut. Die Mitarbeiter der Surfschule legen die Boards am Strand bereit.“

---------------

Das ist Sylt:

  • Sylt ist die größte nordfriesische Insel und liegt in der Nordsee
  • Nach Rügen, Usedom und Fehmarn ist Sylt die viertgrößte Insel Deutschlands
  • Zahlreiche Gebiete auf und um Sylt sind als Schutzgebiete ausgewiesen. Auf der Insel gibt es allein zehn Naturschutzgebiete
  • Im Sommer befinden sich täglich rund 150.000 Menschen auf der Insel
  • Zum Vergleich: Lediglich rund 18.000 Menschen leben auf Sylt

---------------

Trotz der vermeintlichen Vorfreude herrsche aber auch speziell bei den Gastronomen Unsicherheit. Das Projekt und die damit einhergehende Öffnung bedeutet auch etliche Maßnahmen für die Unternehmer:

+++ Heide Park Soltau: Bahnbrechende Entscheidung für den Freizeitpark! Doch diese wichtige Sache steht noch aus +++

„Sie müssen kontrollieren, dass sich alles Gäste an die Auflagen halten, zum Beispiel regelmäßig einen Corona-Test machen. Wie das genau ablaufen soll, sei aber völlig unklar, so die Kritik. Das Tourismus-Projekt bleibt auf Sylt heftig umstritten.“, berichtet er weiter.

Fragen über Fragen für Ferien auf Sylt

Jedenfalls steht fest: Hörnum wird auch unabhängig von den größeren Gemeinden öffnen. Voraussetzung bleibt natürlich weiterhin, dass die Inzidenzwerte niedrig bleiben.

----------------------------

Mehr News von der Nordsee:

----------------------------

Jedenfalls bleibt die Unsicherheit noch bestehen, ob und wie am Ende wirklich geöffnet wird. So schlägt ein anderer Mann unter den Beitrag die gemeinsame Teilnahme der Gemeinden an dem Projekt vor, um etwas Unklarheit zu nehmen:

+++ Kiel: Mann hatte einen aller letzten Wunsch – Musiker Olli Schulz erfüllte ihn +++

„Das zeigt, dass die Gemeinden bei uns nicht in der Lage sind gemeinsam zu Arbeiten und die Verunsicherung der Sylter im Augenblick noch größer ist als wie sie schon ist. Keiner weiß noch, was man den Gästen am Telefon sagen soll. Am besten wäre die Entscheidung morgen, dass alle Gemeinden an der Modelregion teilnehmen.“ (pag)