Kiel: Mann fieberte während Bayern-Pokalspiel heftig mit – seine Frau muss darunter leiden

Ein Mann aus Kiel vergaß aufgrund der spannenden Partie seine Umgebung vollkommen (Symbolbild).
Ein Mann aus Kiel vergaß aufgrund der spannenden Partie seine Umgebung vollkommen (Symbolbild).
Foto: imago images / Panthermedia & imago images/Holsteinoffice

Partystimmung in Kiel!

Denn am Mittwochabend besiegte Holstein Kiel den Rekordmeister FC Bayern München im DFB-Pokal und erreichte somit das Achtelfinale. Grund zur Freude für viele Anhänger des Nordclubs. Doch ein Mann fieberte während der Partie so sehr mit, dass seine Frau darunter leiden musste.

Kiel: Mann sperrt seine Frau versehentlich auf dem Balkon aus

Nach dem Abpfiff kamen rund 300 Holstein-Fans am Stadion zusammen und feierten gemeinsam friedlich ihr Team. Mit entsprechenden Abständen und Masken, wie die Polizei mitteilt.

Vereinzelt wurden Böller und Raketen gezündet, offenbar Reste aus der Silvesternacht.

+++ Nordsee: Rätselhaftes Phänomen im Meer – Experten wollen Klarheit schaffen +++

--------------

Das ist Kiel:

  • Kiel ist Landeshauptstadt und auch bevölkerungsreichste Stadt von Schleswig-Holstein
  • Hier leben rund 246.300 Menschen
  • Die Stadt ist ein bedeutender Stützpunkt der Marine
  • Kiel ist bekannt für den Handballverein THW Kiel und den Fußballclub Holstein Kiel
  • Jährlich lockt die Kieler Woche viele Besucher an

--------------

Zu einem kuriosen Polizeieinsatz war es während des Spiels gekommen. Hier hatte ein Mann während der Halbzeitpause versehentlich seine Frau auf dem Balkon ausgesperrt. Aufgrund der Lautstärke des Fernsehers hat er ihr Klopfen nicht gehört.

Kiel: „Die arme Frau“

Anschließend rief sie die Polizei, die zur Stelle waren und das Paar wieder vereinte. Unter einem Beitrag auf Facebook gab es zahlreiche Kommentare zum Vorfall. „Versehentlich... Natürlich... mit voller Absicht und den TV extra lauter gestellt... Die Dame ist wohl kein Fussballfan gewesen“, schreibt ein Mann.

---------------

Mehr News aus dem Norden:

Usedom: Sorge auf der Insel – Dieses Mega-Projekt liefert ordentlich Zündstoff

Rügen will nicht noch mehr Urlauber – jetzt gibt es diese drastische Maßnahme

Nordsee: Ihnen ging es sehr schlecht – jetzt gibt es diese Nachricht! „Besonders anfällig“

---------------

Ein anderer kommentiert: „Die arme Frau... und das bei dem Wetter“.

Ob sich die Frau wenigstens über den Sieg der Kieler freuen konnte? Dazu ist in der Mitteilung der Polizei nichts zu lesen. Für Bayerns Thomas Müller ging hingegen nach dem Spiel der Frust weiter. Das Urgstein fühlte sich in einem Interview ausgelacht. Hier >>> erfährst du mehr dazu. (oa)