Norderney: Mann ist völlig irritiert wegen DIESER Taxi-Rechnung – „Am Ende drückte der Fahrer...“

Auf einer Taxifahrt zum Hafen auf Norderney war ein Mann am Ende ziemlich irritiert.
Auf einer Taxifahrt zum Hafen auf Norderney war ein Mann am Ende ziemlich irritiert.
Foto: imago images / Priller&Maug

Auf Norderney wollte ein Mann aus dem Zentrum zum Hafen fahren. Zuvor war er noch nie mit einem Taxi auf der Insel gefahren, berichtet er.

Daher war er während der Fahrt auch ziemlich verwundert. Denn schon zu Beginn gab das Taxameter fünf Euro Anfahrtskosten an. Eine Gebühr für die Anfahrt ist aber – und zwar nicht nur auf Norderney – üblich. Doch am Ende der Fahrt überraschte den Mann dann eine andere Sache noch gewaltig.

Norderney: Verwunderung am Ende der Taxi-Fahrt

„Am Fahrtende drückte der Fahrer auf einen Knopf und es kamen nochmals 2,50 Euro hinzu“, schreibt er in seinem Facebook-Beitrag.

--------------

Das ist Norderney:

  • Norderney ist eine der Ostfriesischen Inseln und liegt in der Nordsee
  • Norderney ist nach Borkum die zweitgrößte Insel dieser Inselgruppe
  • Norderney hat eine Fläche von 26,29 Quadratkilometern
  • Norderney ist eine Düneninsel, die mit der Zeit aus von der Meeresströmung angespültem Sand gewachsen ist

--------------

++ Rügen: Dieser spektakuläre Plan der Insel kommt gar nicht gut an – „Braucht kein Mensch“ ++

„Ich hätte den Fahrer ja fragen können, habe ich aber nicht. Daher nun die Frage an diejenigen, die es vielleicht wissen.“

Die Reaktionen lassen nicht lange auf sich warten. Viele Menschen wissen ganz genau, was es mit den 2,50 Euro auf sich hat.

Norderney: Gebühr für Koffer

„Ich vermute mal, Sie hatten einen Koffer dabei? Das wären die 2.50 Euro. Und zwar gibt es auf der Insel eine Koffergebühr“, schreibt eine Frau. Viele andere bestätigen das.

++ Nordsee: 6 Segler nichtsahnend auf dem Meer unterwegs – dann entsteht plötzlich diese KRASSE Aufnahme ++

Ein anderer Mann meint scherzhaft: „Die 2,50 Euro stehen dafür, dass Sie den Bus nicht genommen haben!“

Auch eine kurze Google-Recherche hätte den Mann auf die richtige Lösung gebracht. Online ist tatsächlich nachzulesen, dass es einen Kofferzuschlag auf Norderney gibt.

---------------

Weitere News aus dem Norden:

---------------

Manche Menschen können derweil nicht verstehen, dass der Mann nicht selbst nachgeguckt oder beim Fahrer nachgefragt hat und werden leicht patzig. Eine Frau springt ihm aber zur Seite und erhält viel Zuspruch: „Man kann ja hier auch untereinander freundlich bleiben. Wer vernünftig fragt, sollte auch vernünftige Antworten bekommen.“ (rg)