Ostsee: Laute Geräusche in diesem Ort halten die Menschen nachts wach – das steckt dahinter

In Warnemünde an der Ostsee werden die Einwohner von nervigen Geräuschen geplagt.
In Warnemünde an der Ostsee werden die Einwohner von nervigen Geräuschen geplagt.
Foto: imago images/Fotoagentur Nordlicht

Warnemünde. In Warnemünde an der Ostsee ertönt im Takt von genau siebeneinhalb Minuten ein lautes Geräusch.

Die nervigen Töne sind so störend, dass die Einwohner der Stadt an der Ostsee nachts kaum noch schlafen können.

Ostsee: Nervige Geräusche in Warnemünde

Schuld sind Bahngleise. Seit Frühjahr 2020 verkehren durch Warnemünde regelmäßig Züge, unter anderem nach Rostock. Doch die Gleise bilden hier eine recht enge Kurve.

---------------

Das ist die Ostsee:

  • auch Baltisches Meer genannt
  • die Ostsee ist das zweitgrößte Brackwassermeer der Erde
  • die Fläche beträgt 412.500 Quadratkilometer
  • sie ist bis zu 459 Meter tief

---------------

Und diese Kurve fordert die Züge der deutschen Bahn so, dass es oft zu einem lauten Quietschen kommt, wenn diese hier entlangfahren.

+++ Schleswig-Holstein: Experten mit schockierender Erkenntnis – es sieht düster aus für Kiel +++

Beratungen an der Ostsee

„Es handelt sich dabei um ein schwer beherrschbares Phänomen“, sagt Roberto Koschmidder von der Deutschen Bahn, der sich mit Bürgern und Politikern in Warnemünde dazu beriet.

+++ Nordsee: Wer posiert denn da mit seiner Beute am Strand? „Der Wendler auf Sylt!“ +++

Die Bahn ist selbst nicht glücklich mit dem Schienenverlauf: Durch die enge Kurve kommt es nämlich nicht nur zu störenden Geräuschen, sondern auch zu einer starken Abnutzung an den Rädern der Bahnen.

Kann dies der Ostsee-Stadt helfen?

Nach einem Dreivierteljahr voller Grübeln, Beraten und Ausprobieren soll es im November vonseiten der Bahn aber endlich eine Lösung geben, berichtet die „Ostsee-Zeitung“ (OZ).

---------------

Mehr News von der Ostsee:

Ostsee: Sorge um Robbenbabys – Wissenschaftler mit besorgniserregender Vorhersage

Rügen: Aufregender Besuch! Darauf können sich bald Insel-Fans freuen

Ostsee: Frau geht am Strand spazieren – und versinkt plötzlich bis zum Oberkörper im Sand!

---------------

Auf mehreren hundert Metern sollen die Gleise leicht angepasst werden. So gut es eben an dieser Stelle geht, aber genug, um das Quietschen endlich auf ein Minimum zu reduzieren.

+++ Bremen: Kreuzfahrt-Fans in Trauer – dieses Schiff wird nie mehr zurückkehren +++

Die Anwohner hoffen sicher inständig, dass das funktioniert und sie nicht mehr alle siebeneinhalb Minuten zusammenzucken müssen. (wt)