„Rote Rosen“: Darsteller verirren sich in den eigenen Kulissen – und machen eine Entdeckung

Die „Rote Rosen“-Darsteller Arne Rudolf („David“) und Thore Lüthje („Simon“) hinter den Kulissen
Die „Rote Rosen“-Darsteller Arne Rudolf („David“) und Thore Lüthje („Simon“) hinter den Kulissen
Foto: ARD/Nicole Manthey/Facebook

Ist es womöglich so kompliziert am Set von „Roten Rosen“?

Zwei Schauspieler der Serie scheinen sich in ihren eigenen Kulissen verlaufen zu haben. Haben sich die beiden „Neuen“ bei „Roten Rosen“ etwa ihre Arbeitswege noch nicht gemerkt – oder gibt es eine andere Erklärung für das Missgeschick?

+++ „Rote Rosen“: ER spielt eine Hauptrolle in der neuen Staffel – und verrät gleich mehrere krasse Details über die neuen Folgen +++

„Roten Rosen“-Darsteller auf der Suche nach dem Set?

Aber Arne Rudolf („David“) und Thore Lüthje („Simon“) staunen dennoch, dass sie plötzlich auf dem „Dach“ stehen. „Wie sind wir hier hergekommen? Wir sind nicht mal 'ne Treppe gelaufen!“

Und während sie so staunen, fällt ihnen auf, dass sie nicht alleine sind. Eine Etage tiefer sind gerade Kollegen beschäftigt, unter anderem Jana Hora-Goosmann („Mona“).

---------------

Das ist „Rote Rosen“:

  • „Rote Rosen“ ist eine deutsche TV-Serie, die in Lüneburg spielt
  • Als erste deutsche Telenovela steht bei „Rote Rosen“ eine Frau im Alter von Mitte vierzig im Mittelpunkt
  • Seit 2006 wird „Rote Rosen“ außer an Feiertagen montags bis freitags in der ARD ausgestrahlt
  • Ab 13. Oktober wird die 18. Staffel von „Rote Rosen“ ausgestrahlt, dabei war die Produktion zunächst auf 100 Folgen begrenzt

---------------

„Hallo, ihr Neuen!“, rufen Rudolf und Lüthje runter, schließlich ist Hora-Goosmann als eine der Hauptdarstellerinnen in der neuen Staffel 18 gerade erst an Bord gekommen. Und dann fällt ihnen auf: „Oh, die drehen auch gerade, oh...“

+++ Ina Müller: Fan verärgert, er beschwert sich mit bitterer Nachricht – „Muss ich leider sagen“ +++

Neue „Roten Rosen“-Folgen starten am 13. Oktober

Da endet die Aufnahme, die es auf dem Facebook-Kanal von „Roten Rosen“ zu sehen gibt. Dazu der Text: „Unser dynamisches Duo hat sich auf dem Weg ans Set mal wieder verlaufen. Aber wen entdecken die beiden dabei?“

--------------------------

Mehr von „Rote Rosen“:

--------------------------

Ob das alles ganz ernst gemeint ist, daran lässt sich allerdings zweifeln. Eher ist die kleine Orientierungslosigkeit wohl „gescripted“. Und der Beitrag soll Lust machen auf die neue Staffel.

+++ Rote Rosen: ER ist neu in der Serie - und freut sich über eine Sache ganz besonders +++

Denn im Text heißt es weiter: „Noch 3x schlafen. Die neuen Folgen ab dem 13. Oktober im Ersten oder jederzeit in der ARD Mediathek.“

Und das Beste: Inzwischen ist Staffel 18 schon gestartet! (jds)