„Rote Rosen“ hat gleich zwei Frauen mit Babybauch am Set – aber nur eine ist wirklich schwanger

Am „Rote Rosen“-Set wird es Nachwuchs geben.
Am „Rote Rosen“-Set wird es Nachwuchs geben.

Nanu, was ist denn am „Rote Rosen“-Set los? Auf einem aktuellen Foto sind gleich zwei Frauen mit Babybäuchen zu sehen.

Neben Schauspielerin Katja Frenzel steht die Mediensprecherin von „Rote Rosen“, Daniela Behns. Beide haben eine ordentliche Kugel und richten ihre Bäuche zueinander.

„Rote Rosen“: Babybäuche am Set

„Bauch-an-Bauch-Rennen“, kommentiert Katja Frenzel das Foto, das sie auf ihrem Instagram-Account geteilt hat. „Mal sehen, wer Erste wird“, heißt es weiter.

+++ „Rote Rosen“: Ehemaliger Serien-Star spielt jetzt HIER mit – seine Figur hat ein dunkles Geheimnis +++

Obwohl beide Frauen ihren Mund-Nasen-Schutz tragen, sieht man ihnen an, dass sie breit grinsen. Vielleicht erfreuen sie sich an dem Scherz, den sich die „Rote Rosen“-Damen erlaubt haben.

Denn nur eine von ihnen ist auch tatsächlich schwanger! Treue Fans der Telenovela werden es sicher bereits ahnen. Tina Richter, die Figur von Katja Frenzel, erwartet momentan ihr erstes Kind.

+++ „Rote Rosen“: SIE ist wieder dabei! „Bin nicht mit allem einverstanden, aber...“ +++

---------------

Das ist „Rote Rosen“:

  • „Rote Rosen“ ist eine deutsche TV-Serie, die in Lüneburg spielt
  • Als erste deutsche Telenovela stehen bei „Rote Rosen“ Frauen mittleren Alters im Mittelpunkt
  • Seit 2006 wird „Rote Rosen“ außer an Feiertagen montags bis freitags in der ARD ausgestrahlt
  • Aktuell wird die 18. Staffel von „Rote Rosen“ ausgestrahlt, dabei war die Produktion zunächst auf 100 Folgen begrenzt

---------------

Somit trägt die Schauspielerin ihren Babybauch nur für die Serie. Echt ist er also nicht. Ganz im Gegensatz zu Daniela Behns: Die Mediensprecherin erwartet tatsächlich ein Kind!

+++ Ina Müller plaudert offen über Fähigkeiten ihres Freundes Johannes Oerding – „Kann er nicht“ +++

„Rote Rosen“-Star bereits vierfache Mutter

Katja Frenzel übrigens hat bereits vier Kinder: Als alleinerziehende Mutter kümmert sie sich um drei Söhne und eine Tochter. „Es ist schon manchmal sehr stressig. Aber mein geschiedener Mann hilft mir sehr“, sagte sie einst in einem Interview mit der „Berliner Zeitung“.

Ihren Ältesten hat sie bereits im Alter von 17 Jahren bekommen, während sie noch ihre Ausbildung zur Schneiderin absolvierte – eine harte Zeit für die junge Mutter!

--------------

Mehr zu „Rote Rosen“:

--------------

Davon wird sie nun verschont bleiben – auch wenn ihr Babybauch täuschend echt wirkt!

+++ „Rote Rosen“-Serienliebling zeigt sich mit IHM – Fans passt das gar nicht +++

Ein Fan gibt zu, dass er auf dem ersten Blick dachte, Katja Frenzel sei tatsächlich schwanger „und man hätte es deshalb dann ins Drehbuch geschrieben.“ (lh)