„Rote Rosen“: Karl Dall sollte in der Telenovela mitspielen – dann kommt diese Schock-Nachricht

Karl Dall spielte bei „Rote Rosen“ einen Rockstar, doch die Dreharbeiten wurden jetzt unterbrochen
Karl Dall spielte bei „Rote Rosen“ einen Rockstar, doch die Dreharbeiten wurden jetzt unterbrochen
Foto: Revierfoto/Imago

Lüneburg. Schlimmer Schock für das „Rote Rosen“-Team in Lüneburg!

Gerade erst hatte man sich gefreut, dass mit Karl Dall ein sehr bekannter Künstler Teil der ARD-Serie werden sollte. Doch jetzt mussten die Dreharbeiten für „Rote Rosen“ unterbrochen werden.

+++ „Rote Rosen“: Neuzugang zeigt geheimes Talent – und begeistert damit die Fans! +++

„Rote Rosen“: Schock über Erkrankung des Gaststars

Denn Karl Dall wurde mit Verdacht auf einen Schlaganfall ins Krankenhaus eingeliefert. Man habe ihn laut Polizei in seinem Lüneburger Apartment mit Hinweisen auf einen Notfall aufgefunden.

---------------

Das ist „Rote Rosen“:

  • „Rote Rosen“ ist eine deutsche TV-Serie, die in Lüneburg spielt
  • Als erste deutsche Telenovela stehen bei „Rote Rosen“ Frauen mittleren Alters im Mittelpunkt
  • Seit 2006 wird „Rote Rosen“ außer an Feiertagen montags bis freitags in der ARD ausgestrahlt
  • Aktuell wird die 18. Staffel von „Rote Rosen“ ausgestrahlt, dabei war die Produktion zunächst auf 100 Folgen begrenzt

---------------

Derzeit wird der 79-jährige Schauspieler, Musiker und Komiker medizinisch behandelt, teilt seine Familie mit.

---------------

Mehr News zu „Rote Rosen“:

---------------

„Rote Rosen“-Produzent richtet Genesungswünsche aus

„Rote Rosen“-Produzent Jan Diepers sagt: „Wir sind sehr betroffen über Karls unerwartete Erkrankung. Die bisherigen Dreharbeiten verliefen ausgesprochen engagiert und lustig. Wir drücken Karl jetzt alle Daumen für seine baldige Gesundung und sichern ihm und seiner Frau alle Unterstützung zu, die wir als sein Produktionsstudio bieten können.“

+++ Schleswig-Holstein: Erkrankt! Torfrock-Sänger Klaus Büchner hat es schlimm erwischt +++

Das können die Fans so sicher nur unterstreichen. Die Daumen sind gedrückt! (wt)