„Rote Rosen“: Schon wieder Grund zum Feiern! Dieses Paar tritt vor den Traualtar

Die Darsteller der 18. Staffel von „Rote Rosen“
Die Darsteller der 18. Staffel von „Rote Rosen“
Foto: ARD / Thorsten Jander

Lüneberg. In den letzten Wochen gab es für die Fans der Telenovela „Rote Rosen“ vorwiegend Feiermomente. Nach der Traumhochzeit von Astrid (Claudia Schmutzler) und Alex (Philipp Oliver Baumgarten), dem Start der nächsten Staffel und dem 14. Geburtstag der Serie (MOIN.DE berichtete), soll es bald wieder Grund zum Feiern geben .

Ein weiteres Traumpaar von „Rote Rosen“ soll sich nämlich bald vor den Altar trauen. Man kann die Hochzeitsglocken schon Läuten hören. Achtung: Spoiler-Alert.

„Rote Rosen“: Läuten bald die Hochzeitsglocken?

Auch wenn so manche Intrige den ein oder anderen Vollblut-Fan gar nicht mehr vom Hocker reißt, bleibt bei einer Hochzeit à la Telenovela kein Auge trocken. Ben (Hakim-Michael Meziani) soll bald seiner Tina (Katja Frenzel) einen Heiratsantrag machen.

Obwohl die Schwangere vorerst überrumpelt ist, nimmt sie den Antrag sichtlich happy an. „Endlich“ – denkt sich wohl so mancher „Rote Rosen“-Fan bei dieser Nachricht.

+++ Judith Rakers: Mit dieser Aussage bringt die „3nach9“-Moderatorin Dirk Roßmann auf die Palme – „Völliger Quatsch“ +++

Das Paar hatte in letzter Zeit nämlich mit einigen Schwierigkeiten zu kämpfen. Ben brachte Tochter Lilly (Lilly Röder) mit in die Beziehung. Mit Ex-Frau Britta (Jelena Mitschke) wurde dann versucht, die Patchworkfamilie so gut es ging zum Funktionieren zu bringen. Diese Konstellation sorgte aber für viel Zündstoff. Da war es keine leichte Aufgabe, für Harmonie zu sorgen.

Bekommt diese Liebespaar bei „Rote Rosen“ das ersehnte Happy-End?

Nun hoffen Fans jedoch, dass wenigstens die Hochzeit so traumhaft wird, wie bei Alex und Astrid, die das bei Fans umstrittene Traumpaar der 17. Staffel mit Happy-End symbolisieren.

+++ Sylt: Auf der Insel gibt es Klärungsbedarf – jetzt sollen SIE helfen, dass es besser wird +++

Aber ob die eigentliche Hochzeit von Ben und Tina auch so reibungslos vonstatten geht? Fans können gespannt bleiben. Es soll sich nämlich ein unerwartetes Hindernis für die beiden auftun.

---------------------

Mehr Meldungen zur Telenovela „Rote Rosen“ findest du hier:

---------------------

Aber nun können die Fans sich erstmal auf die Verlobung freuen. Sie soll voraussichtlich am 24. November zur gewohnten Sendezeit um 14.10 Uhr in der ARD ausgestrahlt werden. (pag)