„Rote Rosen“: Spannender neuer Schauspieler für die Serie – „Willkommen im Team!“

Für „Rote Rosen“ müssen die Schauspieler nach Lüneburg kommen, hier wird die Serie gedreht
Für „Rote Rosen“ müssen die Schauspieler nach Lüneburg kommen, hier wird die Serie gedreht
Foto: imago images

Lüneburg. Der nächste Neuzugang bei „Rote Rosen“! Erst vor Kurzem trat ja Schauspieler Marko Valero dem Cast der erfolgreichen Telenovela bei (MOIN.DE berichtete).

Auf dem offiziellen Instagram-Kanal der TV-Serie „Rote Rosen“ wurde jetzt aber bekannt, dass es nicht bei diesem einzigen Serien-Zuwachs bleiben soll. Eine Schauspielerin kommt ebenfalls dazu.

„Rote Rosen“: Serien-Zuwachs stand schon oft vor der Kamera

Doch während mit Valero ein ziemlicher Jungspund ins Boot von „Rote Rosen“ geholt wurde, ist die neue Schauspielerin etwas reifer – und nicht ganz unbekannt!

Ganz im Gegenteil: Bereits Ende der 1970er-Jahren arbeitete sie als Model für Print- und Fernsehwerbung. In den 1980ern gelang ihr dann der Durchbruch: Nun stand sie auch vor der Fernsehkamera und ist seitdem in vielen deutschen Filmen und Serien zu sehen.

Die Rede ist von Wookie Mayer. Die 65-jährige Schauspielerin aus München ist, was das Schauspielen angeht, wirklich ein alter Hase im Geschäft. Auch in vielen anderen ARD-Produktionen war sie schon zu sehen.

-----------------------------------

MOIN.DE ist das neue Newsportal für Hamburg und den Norden.

Wer wir sind und was wir vorhaben – hier weiterlesen >>

Und wie findest du MOIN.DE? Schreib uns deine Meinung – klipp & klar an moin@moin.de!

Hier findest du uns bei Facebook >>

Und hier auf Instagram >>

-----------------------------------

So spielte sie bereits in einigen Staffeln der Krimiserie „Die Rosenheim Cops“ mit. Auch im Tatort „Die Liebe, ein seltsames Spiel“ stand sie 2017 vor der Kamera.

+++ „Rote Rosen“: Erste neue Folge in der ARD! Doch mit diesen Reaktionen haben die Macher nicht gerechnet – „Eine totale Zumutung“ +++

Wookie Mayer spielt die Rolle der „Gitte“

Bald wird sie auch in der Erfolgsserie „Rote Rosen“ zu sehen sein. „Herzlich Willkommen bei uns im Team, liebe Wookie! Wir freuen uns auf die nächsten Wochen“, heißt es auf dem offiziellen Instagram-Kanal von „Rote Rosen“.

---------------

Das ist „Rote Rosen“:

  • „Rote Rosen“ ist eine deutsche TV-Serie, die in Lüneburg spielt
  • Als erste deutsche Telenovela steht bei „Rote Rosen“ eine Frau im Alter von Mitte vierzig im Mittelpunkt
  • Seit 2006 wird „Rote Rosen“ außer an Feiertagen montags bis freitags in der ARD ausgestrahlt
  • Insgesamt 17 Staffeln von „Rote Rosen“ gibt es mittlerweile, dabei war die Produktion zunächst auf 100 Folgen begrenzt

---------------

Über ihre Rolle ist bisher noch nicht viel bekannt. Auf Instagram wird jedoch verraten, dass Mayer die Wahl-Kopenhagenerin „Gitte“ spielen wird.

+++ „Rote Rosen“: Statt vor der Kamera zu stehen, macht Serien-Star Maike Bollow jetzt DAS +++

Wem wird sie in der Telenovela wohl den Kopf verdrehen? Das werden Fans bald sehen.

Neue Folgen ab Juli

Wegen der Corona-Pandemie mussten die Dreharbeiten der Serie für eine lange Zeit auf Eis gelegt werden. Seit Mai wird jedoch wieder am Set in Lüneburg gedreht.

+++ „Rote Rosen“: Schauspielerin teilt Gruselfoto – was ist denn mit IHR passiert!? +++

Die aktuelle 17. Staffel der TV-Serie wird voraussichtlich ab dem 6. Juli im Ersten ausgestrahlt. Ob Mayer in dieser Staffel auch zu sehen ist, bleibt abzuwarten. Bekannt gegeben wurde es nämlich noch nicht. (kf)