Rügen: Irres Video! So sehr hat dieser Ort auf der Insel unter dem Regen gelitten

Dichte Regenwolken über der Insel Rügen.
Dichte Regenwolken über der Insel Rügen.
Foto: imago stock&people

Göhren. Schon vor dem Sturmtief „Kirsten“ der vergangenen Woche ist Rügen von heftigen Regenfällen heimgesucht worden.

Ein Ort auf der Insel Rügen hat darunter besonders gelitten. „Ach du Schande“, heißt es passenderweise unter dem Video, das das Restaurant „Die Räucherei“ auf Facebook teilte.

Rügen: Regen auf der Insel überschwemmt Straßen

Denn in der Bahnhofstraße in Göhren stand vergangene Woche das Wasser. Dort befindet sich „Die Räucherei“. Der Grund für die Überschwemmung: Die Straße liegt am tiefsten Punkt des Dorfes im östlichen Teil von Rügen. Und Wasser läuft bekanntlich nach unten.

++ Ostsee: Rettungsschwimmerin kann gefährlichen Leichtsinn nicht fassen – „Dass die Leute...“ ++

---------------

Das ist Rügen:

  • Rügen ist eine Insel vor der Ostseeküste Vorpommerns
  • Sie ist die flächengrößte und bevölkerungsreichste Insel Deutschlands
  • Etwa 77.000 Menschen leben hier
  • Rügen ist zehnmal größer als Sylt

---------------

Auf Rügen nimmt man es mit Humor. Auf dem Video ist zu sehen, wie sich ein Laster durch die Wassermassen kämpft. „Die Lieferanten liefern tapfer“, ist der nicht ganz ernstgemeinte Kommentar des Restaurants dazu.

++ Ostsee: Regenfälle haben für ein schlimmes Drama gesorgt – „Das Ende ihres kurzen Lebens“ ++

Und eine Frau aus Sassnitz fügt hinzu: „Die Ostsee hat sich bisschen verlagert“. Auch wenn sie natürlich hoffe, dass die Restaurants unten nicht „absaufen“.

Menschen auf Rügen überrascht

Doch nicht überall auf der Insel hat es offenbar so heftig geregnet. „Hier, kurz hinter Stralsund, kein Tropfen“, berichtet eine Frau. Auch in Sagard habe es nur leicht geregnet, schreibt eine andere.

Ein Mann aus Göhren zeigt sich ebenfalls überrascht. „Oben im Dorf sah es gar nicht so dolle aus“, sagt er und fügt hinzu: „Waren auch etwas überrascht als wir unten waren.“

---------------

Mehr News von Ostsee und Nordsee:

Nordsee: Frau will das Meer fotografieren – plötzlich entdeckt sie DAS! „Genial“

Rügen-Fan teilt Video von der Insel – aber DIESE eine Sache stört sie sehr

Nordsee: Dieses Foto vom Strand löst jede Menge Wut aus – „Dass es RICHTIG weh tut“

---------------

Wie auch immer: Ernsthafte Schäden hat es wohl nicht gegeben. Sonst wäre das Restaurant wohl kaum zu solchen Späßen aufgelegt. Für Aufmerksamkeit hat die Aufnahme aber gesorgt.

„Kirsten“ hinterlässt kaum Schäden auf Rügen

Hunderte Reaktionen und Kommentare sammelten sich innerhalb weniger Stunden unter dem Video.

Immerhin: Diese Woche ist die Insel trotz dem Sturmtief „Kirsten“, das auch über der Ostsee wütete, glimpflich davongekommen. Das Unwetter hat keine größeren Schäden auf Rügen angerichtet. (mk)